Fonds + ETF
Euwax: Gold spaltet

Der Goldpreis tendierte in der vergangenen Woche leichter. Am Montag und Dienstag zog er dann wieder etwas an. An der Börse Stuttgart prallten zwei Meinungen aufeinander. Es wurden sowohl Calls als auch Puts gekauft.

Marktexperten sehen den neuerlichen Anstieg bei den Ölpreisen als Hauptgrund für die leichtere Tendenz beim DAX. Dabei unterschritt der wichtigste deutsche Index auch wieder die Marke von 4900 Punkten und lief am Vormittag bis auf 4874 Punkte ins Minus. Gewinnmitnahmen bei Short-Positionen waren die Folge. Gleichzeitig bauten einige Anleger Long-Positionen auf und warten nun auf eine Erholung beim DAX. Vom Knock-out bedrohte Scheine wurden dagegen bereits kurz nach Handelseröffnung verkauft. Am Mittag notierte das Börsenbarometer bei 4893 Punkten knapp unter der 4900er-Marke mit 0,5 Prozent im roten Bereich.

Der Preis für leichtes US-Öl (WTI) tendierte wieder in Richtung seines Rekordhochs von 67,10 US-Dollar pro Barrel. Der bisherige Höchstkurs des Tages lag bis zum Mittag bei 66,39 US-Dollar pro Barrel. Ein Fass der Nordseesorte Brent Crude Oil kostete am Mittag 65,26 US-Dollar. Am Handelssegment EUWAX werden die vor allem auch gestern aufgebauten Long-Positionen gehalten.

Knock-out-Calls auf die Allianz mit der Basis von 107 Euro wurden am Morgen in großer Zahl verkauft. Später unterschritt die Aktie dann auch diese Marke. Im weiteren Handelsverlauf kauften einige Anleger K.O.-Scheine mit niedrigeren Basispreisen. Aber auch Plain-Vanilla-Call-Optionsscheine waren gefragt. Die Allianz notierte am Mittag bei 107,40 Euro mit 0,75 Prozent im Minus. Der Tagestiefstkurs lag bei 106,51 Euro. Börsianer begründeten die Abschläge mit den noch nicht absehbaren Schäden durch das Hochwasser.

Der Goldpreis tendierte in der vergangenen Woche leichter. Am Montag und Dienstag zog er dann wieder etwas an. An der Börse Stuttgart prallten zwei Meinungen aufeinander. Es wurden sowohl Calls als auch Puts gekauft. Dabei hantierten die Anleger vor allem mit Knock-out-Produkten. Der Preis für die Feinunze Gold zeigte sich auch heute fest und kostete am Mittag 439,50 US-Dollar.

EUWAX Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand: 12.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
DAX / Call5000-13. Sep 05CG0BES

mehr Käufer

DAX / Put4800-14. Sep 05CB6486ausgeglichen
Allianz / Call100-16. Dez 05148206mehr Käufer
KOSPI 200 / Call170-KRW15. Dez 06ABN1F1mehr Käufer
Takeda Pharmaceutical / Call5500-JPY13. Jun 06DB16G9mehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%