Fonds + ETF
Euwax: Hebel-Zertifikate auf den TecDax sind gefragt

Hebel-Zertifikate auf den TecDax gehören seit Tagen zu den auffälligsten Derivaten an der Euwax. Über Nacht waren mit einem solchen Produkt zwischenzeitlich Gewinne von etwa 20 Prozent möglich.

Die Nervosität an den Märkten und die dadurch angestiegene Volatilität sind der Nährboden für einen regen Handel an der Euwax. Es bleibt bei der kurzfristigen Ausrichtung der Anleger, die am Morgen beim Dax sowohl auf Calls als auch auf Puts setzten. Die Kaufoptionsscheine verzeichnen allerdings deutlich mehr Umsätze.

Hebel-Zertifikate auf den TecDax gehören seit Tagen zu den auffälligsten Derivaten an der Euwax. Über Nacht waren mit einem solchen Produkt zwischenzeitlich Gewinne von etwa 20 Prozent möglich.

Wie gewonnen - so zerronnen, lautet die traurige Erkenntnis für viele Anleger bei Derivaten auf die Allianz. Kurz nach Handelseröffnung erholte sich die Aktie bis auf 88,13 Euro. Ein Knock-out-Optionsschein lag zeitweise 20 Prozent im Plus. Im weiteren Handelsverlauf gab die Aktie ihre Gewinne wieder ab. Investoren setzten am Vormittag mehrheitlich auf steigende Notierungen bei der Allianz.

Infineon konnte sich nach den gestrigen Verlusten wieder erholen. Es gibt deshalb vereinzelte Gewinnmitnahmen bei Kaufoptionsscheinen auf die Infineon-Aktie.

EUWAX Trends- Knock-out-Produkte (Stand 10:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
       
Dax / Turbo-Bull3675K.O. 3675?28. Apr 04141494mehr Käufer
Dax / Wave Put3900

K.O. 3900

?30. Apr 04104259mehr Käufer
TecDax / Bull Unlim. Turbo504,30Barr. 535?

endlos

A0ASE4ausgeglichen
Allianz / Wave Call80K.O. 8006. Mai 04

DB8PTX

mehr Käufer

Infineon

/ Bull Call
10K.O. 1025. Jun 04784315ausgeglichen

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%