Fonds + ETF
Euwax: Investoren setzen bei Google auf eine kurzfristige Konsolidierung

Das Internetunternehmen Google hat die Prognosen der Analysten mal wieder deutlich übertroffen. Nachbörslich gewann die Aktie zehn Prozent an Wert. Diese Steigerung wird bei den Preisen der entsprechenden Optionsscheine und Zertifikate bereits berücksichtigt.

Nach starken Kursgewinnen an den US-Börsen konnte auch der DAX zulegen. Mit diesem Anstieg hatten aber wohl nur wenige Marktteilnehmer gerechnet. Am Handelssegment EUWAX waren überwiegend Calls auf den DAX gefragt. Am Morgen erreichte das wichtigste deutsche Börsenbarometer zwischenzeitlich 4235 Punkte.

Das Internetunternehmen Google hat die Prognosen der Analysten mal wieder deutlich übertroffen. Der Umsatz konnte verdoppelt, der Gewinn gar versechsfacht werden. Nachbörslich gewann die Aktie zehn Prozent an Wert. Diese Steigerung wird natürlich bei den Preisen der entsprechenden Optionsscheine und Zertifikate bereits berücksichtigt. Allerdings setzten die Investoren am Morgen auf eine kurzfristige Konsolidierung.

Die Ölpreise zogen weiter an. Short-Positionen auf die Futures der Nordseesorte Brent wurden am Morgen zunächst überwiegend glattgestellt. Der Juni-Future notierte in London bei 54,50 US-Dollar mit 49 US-Cent im Plus.

EUWAX Trends - Knock-out-Produkte (Stand 11:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Wave Call4150

4150

31. Mai 05DB2410mehr Käufer
DAX / Turbo Bear4250425026. Mai 05


CG0072mehr Verkäufer
Allianz / Wave Call888810. Mai 05


DB2858mehr Käufer
Brent Crude Oil / Mini Short72,8065,58$

endlos

ABN4FJmehr Verkäufer

Google

/ Turbo Put
266,54226,52$endlosSG9FQSmehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%