Fonds + ETF
Euwax: Kauforders auf Andritz

Zu Wochenbeginn zeigte sich der Dax stabil und nahezu unverändert. Im Moment glauben mehr Anleger an einen kurzfristig steigenden Dax. Es wurden überwiegend Calls gekauft. Die Empfehlung eines Börsenbriefes führte auch zu Kauforders für Plain-Vanilla-Optionscheine auf Andritz. Die Aktie lag mit 45,40 Euro leicht im Minus. Ebenfalls empfohlen wurde ein Plain-Vanilla-Call auf Nestlé. Der Schein mit der Basis von 320 CHF notiert weit aus dem Geld.

Der Dax konnte sich am Freitag Nachmittag, nach den enttäuschenden Arbeitsmarktdaten aus den USA, über der Marke von 4000 Punkten halten. Zu Wochenbeginn zeigte sich das wichtigste deutsche Börsenbarometer stabil und nahezu unverändert. Im Moment glauben mehr Anleger an einen kurzfristig steigenden Dax. Es wurden bis zum Mittag überwiegend Calls gekauft.

Die KfW wird für den Bund Aktien und Optionsscheine der Deutschen Telekom im Gesamtwert von mehr als vier Milliarden Euro platzieren. Nach dieser Meldung verlor die Telekom-Aktie zeitweise rund ein Prozent und notierte bei 15,05 Euro. An der Euwax zogen sich die Investoren zunächst aus ihren Engagements zurück und warten offenbar erst einmal die weitere Entwicklung ab.

Beim Öl geht der überwiegende Teil der Investoren weiterhin von einer Entspannung der Preise aus. Auch heute wurden Derivate auf einen Rückgang der Preise für ein Barrel der Nordseesorte Brent gekauft. Der Dezember-Future notierte am Mittag bei 49,16 US-Dollar mit 0,27 US-Cent im Plus.

Die Empfehlung eines Börsenbriefes führte auch heute zu Kauforders für Plain-Vanilla-Optionscheine auf Andritz. Die Aktie lag am Mittag in Wien mit 45,40 Euro leicht im Minus. Die Andritz AG ist ein weltweit agierendes Technologieunternehmen mit Sitz in Graz (Österreich). Die Gruppe entwickelt Hightech-Produktionssysteme und industrielle Prozesslösungen in den Bereichen Zellstoff und Papier, Walz- und Behandlungsanlagen, Umwelt, Futtermitteltechnik und Hydraulische Maschinen.

Ebenfalls empfohlen wurde ein Plain-Vanilla-Call auf Nestlé. Der Schein mit der Basis von 320 CHF notiert im Augenblick recht weit aus dem Geld. Die Aktie müsste sich vom derzeitigen Niveau aus um mehr als 13 Prozent in ihrem Wert steigern, damit der Optionsschein einen inneren Wert bekommt. Das Produkt bezieht sich auf die an der Heimatbörse SWX in Zürich gehandelten Aktien. Diese lagen am Mittag bei 282,25 CHF mit etwas über einem Prozent im Minus. Der Schein läuft noch bis zum 16.06.2005.

EUWAX Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand 12:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Call4000-?20. Dez 04950013mehr Käufer
Dax / Put4000-20. Dez 04A0CLGRmehr Verkäufer
Andritz / Call40-17. Feb 06A0CUH3mehr Käufer
Nestlé / Call320-CHF

16. Jun 05

684561mehr Käufer
Deutsche Telekom / Call15-19. Dez 05643393ausgeglichen

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%