Fonds + ETF
Euwax: Knock-out-Calls auf Infineon wieder gesucht

Infineon verliert heute in der Spitze fast zwei Prozent auf 8,59 Euro und zählt somit neben der Lufthansa und der Deutschen Telekom zu den drei größten Verlieren im Dax. Während es bei Scheinen auf die Deutsche Telekom am Morgen zum Auslösen mehrerer Stop-Loss-Orders kam, werden Knock-out-Calls auf Infineon inzwischen wieder gesucht.

Schwache Vorgaben aus den USA und Fernost sorgten am Dienstag für einen etwas leichteren Start im Deutschen Aktienindex. Zwar gelingt dem Dax nach gut einer halben Stunde Handel wieder der knappe Sprung in die Gewinnzone, aber dennoch scheint der Index heute, nach zwei ausgesprochen erfreulichen Handelstagen, eine Verschnaufpause einzulegen. Da sich der Dax somit noch nicht weit von seinem Vortagsschluss entfernt hat, lässt sich an der Euwax auch bislang noch kein Spekulationstrend ablesen.

Für Unruhe beim Chipproduzenten Infineon sorgt das gestern vom US-Konkurrenten AMD veröffentlichte Quartalsergebnis. So war der Umsatz bei AMD in den vergangenen drei Monaten schwächer ausgefallen. Als Grund nannte das Unternehmen das unbefriedigende Geschäft mit Speicherchips für den Mobilfunkbereich. Auch wenn bereits eine Reihe von Chipproduzenten in den vergangenen Wochen angedeutet hatten, dass das dritte Quartal nicht so gut gelaufen sei wie ursprünglich erwartet, ist AMD in der Lage, den Kurs von Infineon erneut unter Druck zu bringen. Infineon verliert heute in der Spitze fast zwei Prozent auf 8,59 Euro und zählt somit neben der Lufthansa und der Deutschen Telekom zu den drei größten Verlieren im Dax. Während es bei Scheinen auf die Deutsche Telekom am Morgen zum Auslösen mehrerer Stop-Loss-Orders kam, werden Knock-out-Calls auf Infineon inzwischen wieder gesucht.

Wieder etwas erholt zeigt sich am Morgen der Euro zum US-Dollar. Nachdem die europäische Währung gestern noch deutlich unter die Marke von 1,23 auf ein Tief von 1,2254 gesunken war, kann sie nun wieder leicht zulegen auf rund 1,2285. Nachdem sich bereits gestern viele Anleger an der Euwax von ihren Puts auf den Euro getrennt hatten, ziehen heute weitere Anleger nach und nehmen ihre Gewinne mit.

EUWAX Trends- Knock-out-Produkte (Stand 10:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Turbo Bear40754075?26. Okt 04706688ausgeglichen
Dax / Turbo Bull3925

3925

?26. Okt 04740659ausgeglichen
Dt.

Telekom

/ Wave Call
1313

11. Nov 04

DB0DP8mehr Verkäufer
EUR/USD / Best Bear1,24951,2495$endlos

CB0A17

mehr Verkäufer

Infineon

/ Wave Call
7,61367,613611. Nov 04DB0FZUmehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%