Euwax: Knock-out-Calls auf Mobilcom gefragt

Fonds + ETF
Euwax: Knock-out-Calls auf Mobilcom gefragt

Mobilcom meldete gestern erstmals seit der großen Krise wieder einen Gewinn in seinem Kerngeschäft. Die Aktie des Mobilfunk-Dienstleisters lag gestern zeitweise um mehr als zwei Prozent im Plus, gab diese Gewinne am Nachmittag dann aber wieder ab. Heute startete Mobilcom freundlich in den Tag und lag bei 17,70 Euro mit etwa 1,3 Prozent im Plus. Am Handelssegment EUWAX waren Knock-out-Calls gefragt.

Der Dax bewegte sich am Morgen nur sehr wenig und das ließ die Anleger noch ein wenig zögern. Die Mehrheit glaubt aber weiterhin an steigende Notierungen. Jedoch wurden aus rein spekulativen Erwägungen heraus auch Knock-out-Puts gekauft.

Der Euro erreichte am Morgen einen Kurs von 1,2990 US-Dollar. Nach dem deutlichen Plus der vergangenen Tage glauben einige Investoren augenscheinlich an eine baldige Korrektur. Es wurden am Morgen vorsichtig einige Short-Positionen eröffnet. Die Mehrheit bleibt aber long eingestellt.

Mobilcom meldete gestern erstmals seit der großen Krise wieder einen Gewinn in seinem Kerngeschäft. Die Aktie des Mobilfunk-Dienstleisters lag gestern zeitweise um mehr als zwei Prozent im Plus, gab diese Gewinne am Nachmittag dann aber wieder ab. Heute startete Mobilcom freundlich in den Tag und lag bei 17,70 Euro mit etwa 1,3 Prozent im Plus. Am Handelssegment EUWAX waren Knock-out-Calls gefragt.

EUWAX Trends - Knock-out-Produkte (Stand 10:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Wave Call4300

4300

?31. Mrz 05DB1963mehr Käufer
Dax / Wave Put4400440024. Feb 05DB5FGLmehr Käufer
Mobilcom / Turbo Long13,7215

endlos

CB8L9Bmehr Käufer
Allianz / Turbo Bull unl.81,0184,97

endlos

CB8L9Bmehr Käufer
Euro/USD / Wave Put1,331,33$21. Mrz 05DB0NERmehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%