Fonds + ETF
Euwax: Mehr Vertrauen in den Euro

Ein neues Rekordhoch erreichte am Morgen dagegen der Euro gegenüber dem US-Dollar. Im frühen Handel stieg der Euro auf einen neuen Spitzenwert von mehr als 1,3550 Dollar, gab dann aber wieder leicht nach. Offensichtlich trauen die Anleger an der Euwax dem Euro nach überschreiten der Marke von 1,35 Dollar wieder etwas mehr zu und trennen sich von Verkaufsoptionsscheinen und Knock-out-Puts auf die Währung.

Die Auswirkungen der schweren Flutwellen-Katastrophe in Süd- und Südostasien auf die Börsen halten sich in Grenzen. Der Deutsche Aktienindex verlor am Morgen nur leicht um knapp fünf auf 4247 Punkte. Insgesamt bewegt sich der Dax in einer sehr engen Handelsspanne um seinen Vorwochenschluss. Vom Hoch bis zum Tief beträgt diese Spanne gerade mal zehn Punkte. Erwartungsgemäß ruhig verläuft am Morgen nach den Weihnachtsfeiertagen das Geschäft im Handelssegment Euwax der Börse Stuttgart. Dabei sind Calls auf den Dax gesucht, während Puts verkauft werden.

Vor dem Hintergrund der Flutwellen-Katastrophe war am Morgen zunächst der Reisekonzern TUI mit weniger als zwei Prozent der größte Verlierer im Deutschen Aktienindex. Im weiteren Handelsverlauf übernahm dann der Rückversicherer Münchener Rück diesen Platz. Der weltgrößte Rückversicherer kann vorerst noch keine Aussagen über mögliche finanzielle Folgen der Katastrophe in Asien machen, will diese aber noch heute nachholen. Das Unternehmen geht jedoch davon aus, dass das Schadensvolumen eher geringer als bei einem Hurrikan sei, da bei Flutwellen lediglich die Küstenregionen, nicht aber das Landesinnere betroffen sei. Die Versicherungswerte im Dax sind auch die wichtigsten Einzelwerte, auf die am Vormittag an der Euwax gehandelt wird. Dabei kommt es in erster Linie zu Verkäufen von Calls auf die Allianz und die Münchener Rück.

Ein neues Rekordhoch erreichte am Morgen dagegen der Euro gegenüber dem US-Dollar. Im frühen Handel stieg der Euro auf einen neuen Spitzenwert von mehr als 1,3550 Dollar, gab dann aber wieder leicht nach. Offensichtlich trauen die Anleger an der Euwax dem Euro nach überschreiten der Marke von 1,35 Dollar wieder etwas mehr zu und trennen sich von Verkaufsoptionsscheinen und Knock-out-Puts auf die Währung.

EUWAX Trends - Knock-out-Produkte (Stand 10:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Wave Call4150

4150

?27. Jan 05282768mehr Käufer
Dax / Turbo Bear4275427511. Feb 05781656mehr Verkäufer

Allianz

/ Wave Call
9393

13. Jan 05

DB0GZQmehr Verkäufer
EUR/USD / Best Bear1,37361,3736$

endlos

CB1A2Nmehr Verkäufer
Münchener Rück / Turbo Bull unl.66,07969,25endlosDB5YB8mehr Verkäufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%