Fonds + ETF
Euwax: Reger Handel mit Infineon-Calls

Nach dem Rücktritt von Infineon-Vorstandschef Ulrich Schumacher bleibt Infineon auf der Liste der meistgehandelten Underlyings. Die Aktie führt die Liste der Dax-Gewinner an. Da heute erneut viele Anleger in Infineon Knock-out-Calls einstiegen, flacht der Handel nach dem deutlichen Kursanstieg etwas ab. Nicht wenige sichern ihre Gewinne nun bereits mit Stop-Loss-Kursen ab.

Trotz schwacher Vorgaben sowohl aus den USA als auch aus Asien konnte der deutsche Aktienindex heute zunächst leicht fester in die neue Woche starten. Verantwortlich dürfte dafür vor allem der gegenüber Freitag etwas schwächere Euro sein. Er fiel im frühen Handel auf rund 1,2050 Dollar und somit auf den tiefsten Stand seit Jahresbeginn. Der Hintergrund sind die jüngsten Zinssenkungsspekulationen im Vorfeld der für Donnerstag anstehenden Ratssitzung der Europäischen Zentralbank EZB. Viele am Hebel orientierte Anleger nutzen nun die Gelegenheit mit Knock-out-Calls mit Basispreisen bei 1,20 Dollar auf eine leichte Erholung im Euro zu spekulieren. Ähnlich sieht es beim Deutschen Aktienindex aus. Hier werden Knock-out-Calls mit Basispreisen bei 3750 Punkten ebenso gekauft wie Knock-out-Puts mit Basispreisen bei 3925 Punkten. Beide Scheine verbriefen auf einem Niveau von 3830 Punkten im Dax nahezu den gleichen Hebel, wodurch das ausgeglichene Käuferverhalten zu begründen ist.

Auch am zweiten Handelstag nach dem Rücktritt von Infineon-Vorstandschef Ulrich Schumacher bleibt Infineon auch heute auf der Liste der meistgehandelten Underlyings an der Euwax. Die Aktie führt heute die Liste der Dax-Gewinner an. Infineon will laut Zeitungsberichten an der von Schumacher eingeschlagenen Strategie festhalten, rückt aber von seinen Plänen, den Unternehmenssitz ins Ausland zu verlegen ab. Während zur Eröffnung des heutigen Handelstages viele Anleger erneut in Infineon Knock-out-Calls eingestiegen sind, flacht der Handel hier nach dem deutlichen Kursanstieg etwas ab. Nicht wenige sichern ihre Gewinne nun bereits mit Stop-Loss-Kursen ab.

EUWAX Trends- Knock-out-Produkte (Stand 10:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
       
Dax / Wave Put37503750?27. Mai 04104271mehr Käufer
Dax / Turbo-Bull3925

3925

?28. Apr 04141496mehr Käufer
Puma / Turbo Put180180

17. Jun 04

TB1CM2mehr Verkäufer

Infineon

/ Turbo Long
9,6910,16endlos

817374

mehr Käufer
EUR/USD / Wave Call1,201,20$17. Mai 04DB1CQTmehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%