Fonds + ETF
Euwax: Russischer RDX stark gefragt

Der Deutsche Aktienindex steuert erneut auf die 3900 Punkte-Marke zu. An dieser zumindest psychologisch wichtigen Marke steigen die Käufe in Knock-out-Puts auf den Index. Ebenfalls an einer psychologisch wichtigen Marke knappert heute der TecDax. Bei den Einzelaktien bleibt auch heute das meistgehandelte Underlying Infineon.

Nach enttäuschenden Konjunkturdaten aus den USA notierte der Deutsche Aktienindex gestern Nachmittag schwächer. Nach Handelsschluss in Europa gaben die USA-Märkte weiter leicht ab. Und auch Tokio konnte trotz eines besser als erwarteten Konjunkturberichts der japanischen Notenbank nur knapp behauptet schließen. Nun blicken die Anleger mit Spannung auf die US-Arbeitsmarktdaten für den Monat März, die morgen veröffentlicht werden sollen. Erwartet werden 103.000 neu geschaffene Arbeitsplätze außerhalb der Landwirtschaft, nach einem enttäuschenden Stellenzuwachs von lediglich 21.000 neuen Arbeitsplätzen.

Vorher steht heute noch eine Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank aus, bei der allerdings mehrheitlich keine Veränderung des Zinsniveaus erwartet wird. Trotz der in diesem Zusammenhang zu erwartenden Nervosität an den Märkten kann der Deutsche Aktienindex an diesem Vormittag gut ein Prozent zulegen. Damit steuert er erneut auf die 3900 Punkte-Marke zu. An dieser zumindest psychologisch wichtigen Marke steigen die Käufe in Knock-out-Puts auf den Index.

Ebenfalls an einer psychologisch wichtigen Marke knappert heute der TecDax. Hier liegt sie bei 600 Punkten. Im Gegensatz zum Dax gehen die Anleger an der Euwax hier jedoch davon aus, dass der TecDax diese Marke leicht überwinden kann.

Ein weiterer Index, der heute stark gefragt ist, ist der russische RDX, der ein Allzeithoch nach dem anderen erklimmen kann.

Bei den Einzelaktien bleibt auch heute das meistgehandelte Underlying Infineon. Die Aktie des weltweit sechstgrößten Chipbauers führt heute erneut die Gewinnerliste im Dax an und klettert über 12 Euro. Auch hier bleiben die Anleger zuversichtlich, nachdem sich in den vergangenen Tagen andere Branchenvertreter immer wieder optimistisch über die Halbleiternachfrage 2004 äußerten.

EUWAX Trends- Knock-out-Produkte (Stand 10:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
       
Dax / Turbo Bull38253825?25. Mai 04141510ausgeglichen
Dax / Turbo Bear3925

3925

?28. Apr 04141496mehr Käufer
RDX / Mini Long701770?

openend

ABN0GGmehr Käufer
TecDax / Turbo Bull478,63510openend

718295

mehr Käufer

Infineon

/ Wave Call
10,510,5?06. Mai 05DB1CWCmehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%