Euwax-Trends am Mittag
Calls auf Siemens gesucht

Der Dax startete am Montag mit leichten Kursverlusten in die neue Handelswoche. Nach einem Vorwochenschluss bei 6 899 Punkten sank er am Montagvormittag auf ein Tief von 6 876 und erholte sich anschließend wieder leicht. Im Handelssegment Euwax waren am Calls auf den Dax wieder stark gesucht.

Zu den Top-Themen des Tages zählen E.ON und Volkswagen. Während sich am Wochenende noch die Anzeichen mehrten, dass E.ON seine Offerte für den spanischen Energieversorger Endesa nicht erhöhen werde, legte E.ON am Montag nun doch nach. Das neue Angebot liegt bei 41 Euro je Endesa-Anteil. Die E.ON-Aktie gab daraufhin am Morgen rund ein Prozent nach. Dennoch waren im Vormittagshandel Calls auf E.ON gesucht.

Die Porsche AG wird ihren Stimmrechtsanteil an der Volkswagen AG auf 30,9 Prozent erhöhen. Die am Wochenende vom Porsche-Aufsichtsrat genehmigte Option auf den Erwerb von 3,6 Prozent der VW-Stammaktien sei ausgeübt worden, der Vollzug erfolge voraussichtlich am 28. März, teilte der Stuttgarter Sportwagenhersteller am Montag mit. Damit erhöht sich die Beteiligung von Porsche an dem Wolfsburger Automobilhersteller wie zuvor angekündigt auf über 30 Prozent und erreicht 30,9 Prozent der VW-Stammaktien.

Am Montagvormittag führte die Volkswagen-Aktie die Verliererliste im Dax an. Im Tief notierte Volkswagen bei 112,51 Euro. Und auch an der Euwax halten sind die Anleger pessimistisch. Am Montag kam es daher zu deutlichen Verkäufen von Calls auf Volkswagen. Gleichzeitig nahmen nicht wenige Anleger, die in Puts auf Volkswagen investiert waren, ihre Gewinne am Morgen mit.

Die Spekulationen um einen unmittelbar bevorstehenden Verkauf der defizitären US-Sparte Chrysler des Autokonzerns DaimlerChrysler haben den Kurs der Aktie am Montag weiter angeschoben. Mit 62,93 Euro erreichte die Aktie den höchsten Stand seit August 2006. An der Euwax waren Calls auf DaimlerChrysler im Vormittagsgeschäft weiterhin gesucht.

Mit an der Spitze der größten Gewinner im Dax war am Morgen die Aktie von Siemens. Ohne nennenswerte Nachrichten zum Unternehmen legte die Aktie mehr als ein Prozent auf über 83 Euro zu. An der Euwax waren Calls auf Siemens gleichfalls gesucht.

Euwax Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand: 12.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Call7 000-16. Mai 07DB029Umehr Käufer
Dax / Put6 600-16. Apr 07CG27VGausgeglichen

DaimlerChrysler

/ Call
55-20. Dez 07DR2VDRmehr Käufer

Volkswagen

/ Put
90-19. Sep 07DB289Qmehr Verkäufer

E.ON

/ Call
100-19. Dez 07CM5466mehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%