Euwax-Trends am Mittag
Calls auf TUI weiter gefragt

Der Titel des Reisekonzerns TUI sprang am Morgen zu Handelsbeginn um fast vier Prozent an. Die Aktien konnten die Gewinne jedoch nur teilweise halten und gaben nach Gewinnmitnahmen mehr als die Hälfte der Kursaufschläge wieder ab.

Händler gaben an, dass die Aktie von Gerüchten um den Einstieg von Private-Equity-Firmen profitiert. Auf dem Parkett werde als Interessent unter anderem die spanische RIU-Gruppe genannt. Im Handelssegment Euwax blieben Calls auf TUI auch gegen Mittag weiter gefragt.

Nach der Veröffentlichung des ZEW-Konjunkturindikators brach der Deutsche Aktienindex ein und fiel unter die Marke von 5 900 Punkte auf im Tief auf 5 873 Punkte. Erwartet wurde bei der Veröffentlichung ein leichter Rückgang auf-6,4 Punkte. Tatsächlich fiel der ZEW-Indikator jedoch auf 22,2 Punkte und signalisierte damit eine unerwartet starke Eintrübung der Konjunkturerwartungen. Damit fiel der Indikator das achte Mal in Folge und erreichte damit den tiefsten Stand seit Januar 1999. Bereits im Vorfeld der Veröffentlichung des ZEW-Konjunkturindikators waren Puts auf den Dax stärker gefragt als Calls. Der Einbruch, der nun im Index erfolgt war wurde daher von vielen Marktteilnehmern zu Gewinnmitnahmen in diesen Scheinen genutzt. Gleichzeitig stieg nun das Kaufinteresse an Calls deutlich an. Am Nachmittag werden zudem die Erzeugerpreise für August aus den USA erwartet, von denen sich die Marktteilnehmer Aufschluss über die morgige Zinsentscheidung der US-Notenbank erwarten.

Nachdem der Ölpreis nun den gesamten bisherigen Monatsverlauf nachgegeben hatte, zog er übers Wochenende erstmals wieder leicht an. Der aktuelle Future auf die Nordseesorte Brent notierte am Morgen wieder leicht über der Marke von 64 Dollar pro Barrel. Die leichte Gegenbewegung beim Ölpreis löste am Morgen sogleich Verkäufe in Puts auf das Öl aus.

An der Spitze der Verlierer im Dax stand am Morgen die Aktie der Münchener Rück. An der Euwax waren Calls auf die Aktie am Morgen dennoch gesucht.

Euwax Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand: 13.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Call5 900-12. Dez 06CG15ZK

mehr Käufer

Dax / Put5 800-17. Okt 06CM8900mehr Verkäufer
Bayer / Call43-19. Sep 07CM7043mehr Käufer
Münchener Rück / Call50-19. Sep 07CZ7003mehr Käufer

TUI

/ Call
16-13. Dez 06DB6077mehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%