Euwax-Trends am Mittag
Knock-out-Calls auf den Euro gefragt

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im September auf 104,9 Punkte leicht gesunken. Im August hatte er bei 105 Zählern gelegen. Im Vorfeld war mit einem Rückgang auf 104,4 Punkte gerechnet worden. Die etwa 7 000 vom Münchener Institut für Wirtschaftsforschung befragten Unternehmen bewerteten die derzeitige Lage sogar besser als vor einem Monat. Allerdings fiel dagegen das Barometer der Erwartungen deutlich.

Die Aufwärtsbewegung des bereits am Morgen im Plus gestarteten Dax bekam durch die Bekanntgabe des Ifo-Index kaum zusätzliche Impulse. Das deutsche Börsenbarometer notierte am Mittag bei 5 948 Punkten mit 0,79 Prozent fester. Am Handelssegment Euwax kam es zu sehr unterschiedlichen Reaktionen. Zunächst gab es zahlreiche Gewinnmitnahmen bei Long-Positionen. Offenbar rechnet die Mehrheit der Anleger nicht damit, dass der Dax in einem Zug in Richtung der 6 000-Punkte-Marke laufen wird.

Darüber hinaus verkauften einige Investoren Knock-out-Puts, um hier ihre Verluste zu begrenzen. Andere Marktteilnehmer kauften jedoch auch Short-Zertifikate und Put-Optionsscheine auf den Dax. Diese Anlegergruppe spekuliert offenbar darauf, dass der DAX in den nächsten Handelsstunden in Richtung der Marke von 5 900 Punkten zurückfällt.

Für E.ON gab es schlechte Nachrichten. Die Aktie verlor über zwei Prozent auf 93,65 Euro. Am Morgen stellten viele Investoren ihre Long-Positionen auf E.ON glatt. Erst am späten Vormittag waren auf dem aktuellen Niveau auch wieder einige Call-Optionsscheine gefragt. Zuvor war der Übernahmekampf um den spanischen Energiekonzern Endesa zusätzlich unter Druck geraten. Der spanische Bau-Konzern Acciona hatte zehn Prozent von Endesa erworben und schließt nicht aus, weitere Anteile zu kaufen. Nach Firmenangaben sei aber eine Übernahme nicht geplant.

Die Ölpreise stiegen wieder über die Marke von 60 US-Dollar. Es kam zu Gewinnmitnahmen bei kurzfristig orientierten Long-Positionen auf die Nordseesorte Brent.

Bei Knock-out-Calls auf den Euro kam es vor allem nach Bekanntgabe des Ifo-Index zu einer verstärkten Nachfrage. Die Gemeinschaftswährung notierte am Mittag bei 1,2698 US-Dollar etwas schwächer. Am Nachmittag werden aus den USA die Daten zum US-Verbrauchervertrauen erwartet.

Euwax Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand: 13.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Call5 900-12. Dez 06CG15ZK

mehr Verkäufer

Dax / Put5 900-18. Okt 06DB187Hmehr Käufer
Deutsche Telekom / Call15-13. Jun 07CB8200mehr Verkäufer

E.ON

/ Call
100-19. Dez 07CM5466mehr Käufer
Commerzbank / Call30-14. Mrz 07CZ6538mehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%