Fonds + ETF
Euwax-Trends am Mittag

Nach einem gut behaupteten Start, rutschte der Dax innerhalb von Minuten in die Verlustzone und fiel sogar kurzzeitig unter die 3500 Punkte Marke. Für viele Anleger an der Euwax endete dieser Kursrutsch mit einem Fiasko. Denn nur wenigen gelang es noch rechtzeitig vor dem morgendlichen Kniefall im Dax aus ihren Knock-out-Calls mit einer Verfallsbarriere von 3500 Punkten heraus zu kommen.

Gegen Mittag notiert der Deutsche Aktienindex mit rund einem Prozent Kursgewinn fest in der Gewinnzone. Dennoch tat sich der Dax heute zunächst schwer. Nach einem gut behaupteten Start, rutschte der Index innerhalb von Minuten in die Verlustzone und fiel sogar kurzzeitig unter die 3500 Punkte Marke. Für viele Anleger an der Euwax endete dieser Kursrutsch mit einem Fiasko. Denn nur wenigen gelang es noch rechtzeitig vor dem morgendlichen Kniefall im Dax aus ihren Knock-out-Calls mit einer Verfallsbarriere von 3500 Punkten heraus zu kommen. Bei den Knock-out-Produkten sind seitdem sowohl Käufe bei den Calls als auch bei den Puts zu verzeichnen, da neben den ohnehin am Markt vertretenen Pessimisten die ehemaligen Besitzer der 3500er-Knock-out-Calls nun auf tiefere Basispreise umschichten müssen. Im Plain-Vanilla-Bereich lässt sich indes ein klarer Trend erkennen: So werden hier vermehr Puts auf den Deutschen Aktienindex gekauft, während bei den Calls Gewinne mitgenommen werden.

Gefragt bleiben auch gegen Mittag Calls auf den japanischen Nikkei 225, der heute morgen ein neues 16-Monats-Hoch markierte. Dabei kaufen die Anleger überwiegend Knock-out-Calls mit Basispreisen um 10000 Punkte auf den Index, um notfalls genügend Sicherheitspuffer auf den aktuellen Indexstand zu haben.

Erstmals seit Wochen werden heute Knock-out-Calls auf den Euro/US-Dollar mit Basispreisen um 1,15 Dollar verkauft. Da der Euro sich heute morgen etwas leichter zeigt als noch am Freitag, handelt es sich hier wohl überwiegend um Verlustbegrenzungen extrem kurzfristig orientierter Anleger.

Im Optionsscheinbereich werden heute zu dem Calls auf Rohstoffe stark gehandelt dazu zählt das Gold ebenso wie das Rohöl. Letzteres ist heute gegenüber Freitag deutlich unter Druck. Händlern zur Folge seien hier spekulativ ausgerichtete Fonds dabei Gewinne im Rohöl mitzunehmen.

EUWAX Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand 12:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Call3600-?22. Dez 03668178Verkäufer
Dax / Put3400-?22. Dez 03668379Käufer
Gold / Call380-15. Mrz 04954229Käufer
Brent 03/04 / Call27-


9. Feb 04698392Käufer
HypoVereinsbank / Call14-17. Dez 03916908Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%