Fonds + ETF
Euwax-Trends am Mittag

Die Deutsche Bank meldete heute Zahlen zum dritten Quartal. Dies hatte natürlich auch Auswirkungen auf den Handel an der EUWAX. Insgesamt waren die Anleger bei Derivaten auf die Deutsche Bank am Vormittag zwar noch recht zurückhaltend, dennoch verhalten sich die aktiven Investoren antizyklisch.

Die Deutsche Bank meldete heute Zahlen zum dritten Quartal. Dies hatte natürlich auch Auswirkungen auf den Handel an der EUWAX. Insgesamt waren die Anleger bei Derivaten auf die Deutsche Bank am Vormittag zwar noch recht zurückhaltend, dennoch verhalten sich die aktiven Investoren antizyklisch. Das heißt, es werden vor allem Knock-out-Calls auf die Deutsche Bank gekauft. Die Aktie lag am Vormittag mehr als zwei Prozent im Minus und war größter Verlierer im Dax. Das Nachsteuerergebnis lag zwar über den Erwartungen der Analysten, aber der weniger gut laufende Eigenhandel und ein unter den Erwartungen liegendes Vorsteuerergebnis sorgten für Verunsicherung. Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann sei aber für das Gesamtjahr 2003 optimistisch, ein "sehr zufriedenstellendes" Ergebnis zu erreichen.

Die Analysten der Deutschen Bank stuften am Vormittag die Allianz-Aktie von "Halten" auf "Kaufen" herauf und nannten als neues Kursziel die Marke bei 110 Euro. An der EUWAX waren Gewinnmitnahmen bei K.O.- und Plain-Vanilla-Calls auf die Allianz zu beobachten. Die Aktie hatte allein im Oktober mehr als 12 Prozent zulegen können und das dürfte sich für viele Derivate-Anleger entsprechend des jeweils gewählten Produktes richtig gelohnt haben.

Mehrere Analysten meldeten sich auch zur Aktie der HypoVereinsbank zu Wort. Die Deutsche Bank stufte die HVB-Aktie ebenso von "Verkaufen" auf "Halten" herauf, wie die Marktexperten von Smith Barney. Neue Kursziele seien nun 18 bzw. 19 Euro. Das Anlegerverhalten bei den relativ stark gehandelten HypoVereinsbank-Puts war ausgeglichen.

Die Öl-Futures zeigten sich heute leichter, was am Vormittag zu Verkäufen bei Call-Optionsscheinen auf den Brent Crude Oil (März 2004) Future führte. In den Mittagsstunden stiegen allerdings antizyklisch agierende Anleger wieder ein.

EUWAX Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand 13:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Call3600-?22. Dez 03668178mehr Verkäufer
Brent Crude Oil 03/2004 / Call27-$09. Feb 04698392mehr Käufer
Allianz / Call85-?13. Dez 04556359mehr Verkäufer
Dax / Put3400-


22. Mrz 04950600mehr Käufer
HypoVereinsbank / Put16-21. Jun 04959427ausgeglichen

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%