Fonds + ETF
Euwax-Trends am Mittag

Nach dem insgesamt sehr guten Verlauf der Märkte in der vergangenen Woche kommt es an diesem Montag zunächst zu Gewinnmitnahmen im Deutschen Aktienindex. Der Dax eröffnete gut 30 Punkte unterhalb seines Vorwochenschlusses, setzte dann aber sogleich zu einer Erholung an.

Nach dem insgesamt sehr guten Verlauf der Märkte in der vergangenen Woche kommt es an diesem Montag zunächst zu Gewinnmitnahmen im Deutschen Aktienindex. Der Dax eröffnete gut 30 Punkte unterhalb seines Vorwochenschlusses, setzte dann aber sogleich zu einer Erholung an. Gegen Mittag pendelt das Börsenbarometer nun um seinen Vorwochenschluss. Abgesehen von einigen Gewinnmitnahmen im frühen Handel bei Knock-out-Puts auf den Dax geben sich die Anleger in Knock-out-Produkten an der Euwax weitgehend unentschlossen hinsichtlich ihrer kurzfristigen Erwartungen für den Dax. Von Zurückhaltung kann indes keine Rede sein, denn die hier gehandelten Stückzahlen sind bemerkenswert hoch. Anders sieht es gegen Mittag bei den Plain-Vanilla-Optionsschienen aus, hier nehmen die Anleger in den Calls ihre Gewinne mit und spekulieren nun auf eine Abwärtsbewegung im Index

Im Singelstock-Bereich bewegen heute vor allem die Zahlen zum vierten Quartal von Deutschlands größten Chip-Produzenten Infineon die Gemüter an der Euwax. Trotz viel Zuversicht für den restlichen Jahresverlauf und der Rückkehr in die Gewinnzone liegt das Ergebnis für das dritte Quartal doch leicht unter den Erwartungen der Analysten. Entsprechend gibt die Aktie im Vormittagshandel mehr als zwei Prozent ab. Da die Aktie jedoch die Marke von 13 Euro verteidigen kann, führt eine wohl eher charttechnische Zuversicht zu deutlichen Käufen von Knock-out-Calls auf den Chipproduzenten.

Im Vorwege der Bekanntgabe des Neun-Monats-Ergebnisses des Internet-Dienstleisters United Internet an diesem Freitag steigt das Interesse an Calls auf das Unternehmen stark an. Die Aktie, die seit März deutlich gestiegen ist, soll nun nach Wunsch vieler Anleger an der Euwax über 20 Euro klettern, damit die hier stark nachgefragten Calls ins Geld laufen.

Ein ebenfalls stark gehandeltes Underlying ist heute das Gold. Da Gold negativ mit dem US-Dollar korreliert - steigt das eine, fällt das andere - geriet das Gold in der vergangenen Woche leicht unter Druck. Da der Dollar zum Beginn der Woche jedoch wieder leicht verliert, zieht das Edelmetall wieder an. Hier spekulieren viele Anleger auf eine Fortsetzung dieser Entwicklung.

EUWAX Trends- Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand 12:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Put3600-?22. Dez 03668184mehr Käufer
Dax / Call3800-?22. Dez 03668374mehr Verkäufer
Pfizer / Call32,5-$18. Jun 04741101mehr Käufer
Bayer / Call20-?17. Jun 04673458mehr Käufer

United Internet

/ Call
20-21. Jun 04959070mehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%