Fonds + ETF
Euwax-Trends am Mittag

An der Euwax ist die Mehrheit der Anleger für diesen Handelstag der Auffassung, dass es mit dem Index noch weiter nach oben gehen kann. Daher sind erneut stärkere Käufe von Plain-Vanilla-Calls, aber natürlich auch von Knock-out-Calls zu verzeichnen.

Leicht fester startete der Deutsche Aktienindex in den heutigen Tag. Dennoch tut er sich angesichts der dünnen Nachrichtenlage etwas schwer. An der Euwax ist die Mehrheit der Anleger für diesen Handelstag dennoch der Auffassung, dass es mit dem Index noch weiter nach oben gehen kann. Daher sind erneut stärkere Käufe von Plain-Vanilla-Calls, aber natürlich auch von Knock-out-Calls zu verzeichnen. Getrieben von dieser insgesamt optimistischen Stimmung steigt heute zudem das Kaufinteresse Knock-out-Calls auf die Versicherungen Münchener Rück und Allianz.

Zu Gewinnmitnahmen kommt es dagegen bei Knock-out-Puts auf die Commerzbank. Die Aktie eröffnete bereits stark im Minus, nachdem das Unternehmen einen Milliarden Verlust im dritten Quartal in folge hoher Abschreibungen auf börsennotierte Beteiligungen meldete. Zudem werde das Unternehmen noch heute mit einer Kapitalerhöhung ohne Bezugsrechte an den Markt gehen. Da die Bank behauptet ihre Bücher somit bereinigt zu haben konnte sich die Aktie zwischenzeitlich leicht erholen, bevor sie zur nächsten Abwärtsbewegung ansetzte. Mit mehr als fünf Prozent Minus ist die Commerzbank heute der größte Verlierer im Deutschen Aktienindex.

Dank positiver Konjunkturdaten konnte der japanische Nikkei 225 nach starken Kursverlusten in den vergangenen Tagen heute wieder leicht im Plus schließen. Damit steigt auch wieder das Kaufinteresse an Calls auf den japanischen Leitindex. Zudem konnte die Aktie des japanischen Beteiligungsunternehmens Softbank nach 1000 Yen Kursverlust in den vergangenen zwei Tagen heute 50 Yen wieder gut machen. Da viele Anleger hier an der Euwax bereits im europäischen Handel in Calls eingestiegen sind, sind die Gewinne mit Softbank - Calls doch deutlicher. Denn gegenüber dem gestrigen Schlusskurs der Softbank in Japan wurde die Aktie in Europa noch einmal 200 Yen niedriger gerechnet.

EUWAX Trends- Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand 12:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Call3800-?22. Dez 03668374mehr Käufer
Dax / Put3600-?22. Dez 03668184mehr Verkäufer
EUR/USD / Call1,15-$12. Dez 03740895mehr Verkäufer

Softbank

/ Call
6500-?14. Dez 04818669ausgeglichen

Commerzbank

/ Call
15-18.Mrz 04737335mehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%