Fonds + ETF
Euwax-Trends am Mittag

Der gegenüber heute Morgen etwas schwungvollere Handel an der Euwax mehrt nun auch leicht die Käufe von Kaufoptionsscheinen auf den Index. Bei den Knock-out-Produkten fürchtet man dagegen leichte Rückschläge und nimmt bereits jetzt die Tagesgewinne mit.

Im späten Vormittagshandel nahm der deutsche Aktienindex leicht Fahrt auf, kommt aber bei knapp 4130 Punkten bereits wieder ins Stocken. Der Index kann heute nicht von guten Vorgaben, vor allem durch nachbörslich in den USA veröffentlichte Quartalszahlen, profitieren. Der gegenüber heute Morgen nun doch etwas schwungvollere Handel mehrt nun auch leicht die Käufe von Kaufoptionsscheinen auf den Index. Bei den Knock-out-Produkten fürchtet man dagegen leichte Rückschläge und nimmt bereits jetzt die Tagesgewinne mit.

Gefragt sind in diesem insgesamt eher ruhigen Handel Kaufoptionsscheine auf die Versicherungen Münchener Rück und Allianz. Damit setzen die Anleger auf die Schwergewichte im Dax, um bei einer ansetzenden Aufwärtsbewegung im Index einen zusätzlichen Hebel durch die zahlreichen Beteiligungen der Versicherungen an anderen Dachs-Vertretern zu erhalten.

Weitere Käufe sind heute in Kaufoptionsscheinen und Knock-out-Calls auf den Euro zu verzeichnen. Die europäische Einheitswährung notiert heute erneut fester bei mehr als 1,2620 Dollar. Verkauft werden dagegen heute Kaufoptionsscheine auf den Arzneimittelhersteller Schwarz-Pharma. Die Aktie legt heute in Reaktion auf eine Kaufempfehlung der Deutschen Bank mehr als acht Prozent zu.

EUWAX Trends- Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand 12:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Call4000-?22. Mrz 04950602mehr Käufer
Dax / Put3600-?24. Mrz 04950987ausgeglichen
EUR/USD / Call1,25-$08. Mrz 04739011mehr Käufer

Allianz

/ Call
95-10. Jun 05556361mehr Käufer
Schwarz Pharma / Call25-13. Dez 04958203mehr Verkäufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%