Euwax-Trends am Morgen
Allzeithoch: Gewinnmitnahmen bei Deutscher Börse

Und wieder konnte der Dax zu Handelsbeginn zulegen. Der Aufwärtstrend scheint intakt zu sein. Das deutsche Börsenbarometer notierte bei 6 493 Punkten wiederum so hoch, wie seit Februar 2001 nicht mehr.

Dabei bekam der Dax auch Unterstützung von den US-Börsen. Am Handelssegment Euwax kam es vorerst zu Gewinnmitnahmen bei Long-Zertifikaten. Gleichzeitig baute die Mehrheit der Anleger Short-Positionen auf. Allerdings gingen viele Investoren dabei auch ein hohes Risiko ein, denn der meistgekaufte Schein hat eine Knock-out-Schwelle von 6 500 Punkten.

Die Aktie der Deutschen Börse notierte am Morgen auf einem neuen Allzeithoch. Das Papier legte um mehr als vier Prozent auf 135 Euro zu. Bereits gestern hatten Gerüchte, die Deutsche Börse habe Interesse an einer Übernahme der spanischen Börse BME, für Phantasie gesorgt. Derivate-Anleger nahmen am Morgen zunächst Ihre Gewinne mit.

Zudem spekulieren viele Investoren auf einen weiteren Anstieg der Edelmetallpreise. Es waren vor allem Knock-out-Calls auf Gold gesucht. Eine Feinunze kostete am Morgen in London 628 US-Dollar.

Euwax Trends - Knock-out-Produkte (10.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Turbo Bear6 5006 50014. Mrz 07CK5521mehr Käufer
Dax / Mini Long6 1656 250endlosAA0B6Gmehr Verkäufer
Deutsche Börse / Wave Call117


11714. Dez 06DB850Lmehr Verkäufer
Brent Crude Oil / Mini Long47,80


52,54$

endlos

ABN2ARmehr Käufer
Gold / Best Bull612,02


612,02


$endlosCK8002mehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%