Euwax-Trends am Morgen: Empfehlung für Long-Zertifikate auf Platin

Euwax-Trends am Morgen
Empfehlung für Long-Zertifikate auf Platin

Rückenwind von der Wall Street hat auch dem deutschen Aktienmarkt Auftrieb verliehen. Der Dax legte um 20 Punkte oder 0,3 Prozent auf 6 916 Punkte zu. Einmal mehr zeigte sich, dass Skepsis auch ein guter Nährboden für steigende Kurse sein kann.

Gestern hatte die Mehrheit der Anleger am Handelssegment Euwax auf fallende Kurse gesetzt. Einige der Investoren, die gestern auf steigende Kurse spekulierten, nahmen am Morgen Gewinne mit. Nun ist die Mehrheit abermals Short eingestellt.

Händlern zufolge habe es eine Empfehlung für Long-Zertifikate auf Platin gegeben, der eine Reihe von Anlegern am Morgen folgte. Platin notierte im Bereich von 345 US-Dollar relativ unverändert.

Der Euro lag dagegen deutlich im Plus und visierte die Marke von 1,31 US-Dollar an. Die Gemeinschaftswährung notierte am Morgen bei 1,3093 US-Dollar. Am Handelssegment Euwax kam es zu Gewinnmitnahmen bei Knock-out-Calls.

Eine große Nachfrage verzeichneten dagegen K.O.-Calls auf DaimlerChrysler. Die Aktie lag zeitweise bei 50,25 Euro mit mehr als zwei Prozent im Plus. Die Börsianer warten nun gespannt auf die Unternehmenszahlen und die am Nachmittag stattfindende Pressekonferenz.

Euwax Trends - Knock-out-Produkte (10.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Mini Long6 6416 730endlosAA0EUAmehr Verkäufer
Dax / Mini Short7 1497 030endlosABN2MKmehr Käufer
Platin / Mini Long854,29


895


$endlosGS0MQGmehr Käufer
Euro / US-Dollar / Best Bull1,2643


1,2643


$endlosCM3671mehr Verkäufer

DaimlerChrysler

/ Wave Call XXL
36,23


38endlosDB566Gmehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%