Euwax-Trends am Morgen
Euro: Verkäufe in Calls

Im Vorfeld der US-Arbeitsmarktdaten konnte am Morgen der Dollar gegenüber dem Euro zulegen. Der Euro sank auf bis zu 1,2672 Dollar und sah an der Euwax Verkäufe in Calls, die überwiegend gestern geordert wurden.

Am Tag der Veröffentlichung der US-Arbeitsmarktdaten für August startete der führende deutsche Aktienindex Dax mit leichten Verlusten in den Handel. Er sank in der Spitze auf 6 066 Punkte. Damit eröffnete der Dax am Morgen im Rahmen seiner Vorgaben aus den USA und Japan, wo die führenden Indizes knapp behauptet aus dem Handel gegangenen waren. Im weiteren Verlauf erholte sich der Dax wieder leicht und stieg in der Spitze auf 6 085 Punkte.

Der Dax bewegte sich somit am Morgen innerhalb einer sehr engen Spanne um seinen Vortagesschlusskurs herum. Damit spiegelt der Handel die deutlich spürbare Zurückhaltung der Anleger vor dem Wochenende und den US-Arbeitsmarktdaten wieder, die auch an der Euwax zu erkennen ist. Entsprechend ließ sich am Morgen kein klarer Trend bei der kurzfristigen Spekulation auf den Dax erkennen.

Ähnlich sah es auch bei den Einzelaktien aus. Mehr oder weniger beliebig und ohne konkreten nachrichtlichen Hintergrund gestaltete sich die Liste der meistgehandelten Basiswerte. So kam es am Morgen zu Käufen von Calls auf die Douglas-Holding. Verkauft wurden dagegen Calls auf die Commerzbank.

Euwax Trends - Knock-out-Produkte (10.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Turbo Bear6 1756 17531. Okt 06CG1055ausgeglichen
Dax / Turbo Bull6 0256 02531. Okt 06CG1103ausgeglichen
Douglas Holding / Turbo Bull25,8429,7endlosDB4977mehr Käufer

Commerzbank

/ Turbo Bull
23,58724,8

endlos

CZ4532mehr Verkäufer
EUR/USD / Best Bull1,25521,2552


endlosCM3736mehr Verkäufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%