Euwax-Trends am Morgen
Long-Positionen auf Puma glatt gestellt

Die Sportartikelhersteller Adidas und Puma gehörten am Morgen zu den größten Verlierern. Konnte sich die Adidas-Aktie wieder bis in den Bereich des gestrigen Schlusskurses erholen, lag Puma zunächst weiter bei 264,25 Euro mit 2,4 Prozent im Minus.

Am Handelssegment Euwax stellten vorerst einige Anleger ihre Long-Positionen auf Puma glatt.

Der Dax startete im Bereich des gestrigen Schlusskurses, zog aber im weiteren Verlauf bis auf 5 880 Punkte nach oben. Das war ein Zugewinn von 0,4 Prozent. Waren gleich nach Börsenbeginn eher Call-Optionsscheine und Knock-out-Calls gesucht, kam es nun sehr schnell zu Gewinnmitnahmen. Gleichzeitig wurden Short-Positionen aufgebaut. Mit Spannung warten die Marktteilnehmer auf den großen Arbeitsmarktbericht aus den USA. Von diesem erhoffen sie sich genauere Aufschlüsse über die künftige Zinsentwicklung.

Die Sportartikelhersteller Adidas und Puma gehörten am Morgen zu den größten Verlierern. Konnte sich die Adidas-Aktie wieder bis in den Bereich des gestrigen Schlusskurses erholen, lag Puma zunächst weiter bei 264,25 Euro mit 2,4 Prozent im Minus. Am Handelssegment Euwax stellten vorerst einige Anleger ihre Long-Positionen auf Puma glatt.

Bei der Infineon-Aktie kam es zu einigen Gewinnmitnahmen. Das Papier notierte am Morgen bei 9,14 Euro mit 0,33 Prozent leichter. Auch die Derivate-Anleger rechnen offensichtlich mit einer Konsolidierung. Es waren überwiegend Knock-out-Puts gesucht.

Der Dax startete im Bereich des gestrigen Schlusskurses, zog aber im weiteren Verlauf bis auf 5 880 Punkte nach oben. Das war ein Zugewinn von 0,4 Prozent. Waren gleich nach Börsenbeginn eher Call-Optionsscheine und Knock-out-Calls gesucht, kam es nun sehr schnell zu Gewinnmitnahmen. Gleichzeitig wurden Short-Positionen aufgebaut. Mit Spannung warten die Marktteilnehmer auf den großen Arbeitsmarktbericht aus den USA. Von diesem erhoffen sie sich genauere Aufschlüsse über die künftige Zinsentwicklung.

Bei der Infineon-Aktie kam es zu einigen Gewinnmitnahmen. Das Papier notierte am Morgen bei 9,14 Euro mit 0,33 Prozent leichter. Auch die Derivate-Anleger rechnen offensichtlich mit einer Konsolidierung. Es waren überwiegend Knock-out-Puts gesucht.

Euwax Trends - Knock-out-Produkte (10.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Turbo Bear5 9255 92518. Okt 06CM8586mehr Käufer
Dax / Wave Call5 7505 75028. Sep 06DB488Hmehr Verkäufer

Puma

/ Turbo Bull unl.
235,76251,87endlosCM0579mehr Verkäufer

Infineon

/ Turbo Bear endl.
10,5410,22

endlos

SBL33Pmehr Käufer
Natural Gas / Mini Long4,455,34


$endlosABN687mehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%