Euwax-Trends am Morgen
Münchener Rück der Verlierer

An der Spitze der Verlierer im Dax stand am Morgen die Aktie der Münchener Rück. An der Euwax waren Calls auf die Aktie am Morgen dennoch gesucht.

Der Deutsche Aktienindex gab am Morgen nach einem zunächst verhaltenen Start nach. Der Index verlor rund 0,4 Prozent auf knapp 5 900 Punkte. Insgesamt zeigte sich der Markt am Morgen leicht abwartend. Offensichtlich soll zunächst der ZEW-Konjunkturindikator abgewartet werden der mit einem leichten Rückgang auf-6,4 Punkte nach-5,6 Punkten im Vormonat erwartet wird. Am Nachmittag wurden zudem die Erzeugerpreise für August aus den USA erwartet, von denen sich die Marktteilnehmer Aufschluss über die morgige Zinsentscheidung der US-Notenbank erwarten. Im Handelssegment Euwax der Börse Stuttgart waren am Morgen Calls und Puts auf den Dax gesucht, wobei die Nachfrage nach Puts am Morgen stärker war.

Nachdem der Ölpreis nun den gesamten bisherigen Monatsverlauf nachgegeben hatte, zog er übers Wochenende erstmals wieder leicht an. Der aktuelle Future auf die Nordseesorte Brent notierte am Morgen wieder leicht über der Marke von 64 Dollar pro Barrel. Die leichte Gegenbewegung beim Ölpreis löste am Morgen sogleich Verkäufe in Puts auf das Öl aus.

Euwax Trends - Knock-out-Produkte (10.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Turbo Bear5 9755 97524. Okt 06CM8587mehr Käufer
Dax / Turbo Bull5 8255 82531. Aug 06CG1058mehr Käufer
E.ON / Wave XXL Call80,65884,45endlosDB615Gmehr Käufer
Brent Crude Oil / Mini Short93,0883,85$

endlos

ABN48Xmehr Verkäufer
Münchener Rück / Turbo Bull114114


15. Dez 06CG21QDmehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%