Euwax-Trends am Morgen
SAP: Anleger kaufen Knock-out-Calls

Gewinnmitnahmen belasteten den Dax. Nach dem gestrigen Fünfjahreshoch bei 6 210 Punkten notierte das deutsche Börsenbarometer heute Morgen bei 6 165 Punkten mit 0,3 Prozent leichter.

Im weiteren Handelsverlauf pendelte der Index zunächst zwischen 6 148 und 6 168 Zählern. Am Handelssegment Euwax war noch kein eindeutiger Anlegertrend zu erkennen. Es wurden sowohl Long - als auch Short-Positionen aufgebaut.

SAP konnte seine Marktanteile weiter ausbauen. Dennoch dämpfte das weltweit größte Softwareunternehmen die Erwartungen für Zahlen des Gesamtjahres. Laut SAP sei es aus heutiger Sicht weniger wahrscheinlich, dass die Wachstumsrate des Softwareumsatzes am oberen Ende der bisherigen Spanne liegen werde. Dieser vorsichtige Ausblick belastete am Morgen den Kurs. So gab die Aktie um 2,25 Prozent auf 160,90 Euro nach. Derivateanleger kauften allerdings auf diesem Niveau im großen Stil Knock-out-Calls und Call-Optionsscheine verschiedener Emittenten.

Euwax Trends - Knock-out-Produkte (10.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Turbo Bear6 2506 25014. Mrz 07CK0991mehr Käufer
Dax / Turbo Bull6 0756 07530. Nov 06CG1110mehr Käufer

SAP

/ Turbo Bull
15515515. Dez 06CG23TWmehr Käufer
Deutsche Börse / Mini Long86,1492,6

endlos

ABN3P7ausgeglichen
Sojabohnen / Mini Short699,56629,95


UScendlosABN9UNmehr Verkäufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%