Euwax-Trends am Morgen
Telekom belastet Dax

Der Dax startete etwas schwächer in die neue Woche und notierte am Morgen bei 5 792 Punkten mit 0,3 Prozent im Minus. Dabei wurde der Index vor allem durch das Schwergewicht Deutsche Telekom belastet.

Am Handelssegment Euwax zeigten sich die kurzfristig orientierten Anleger am Morgen durchaus bullisch. Es waren überwiegend Knock-out-Calls und Call-Optionsscheine gesucht.

Die Telekom-Aktie verlor 1,7 Prozent auf 11,40 Euro. T-Mobile-Chef René Obermann bestätigte einem Magazin, im September und Oktober zwei neue Angebote an Vieltelefonierer herausbringen zu wollen. Eine Produktoffensive sei auch in der Festnetzsparte T-Com geplant. Händlern zufolge verringere der zunehmende Preisdruck auch die Margen. Erst vor wenigen Tagen hatte die Deutsche Telekom seine Geschäftsprognosen deutlich gesenkt. Laut Telekom-Chef Kai Ricke-Uwe sei nun Ziel des Konzerns, Marktanteile im Inland zu verteidigen. Im ersten Halbjahr hatte die Deutsche Telekom eine Million Anschlüsse verloren. Einige Derivate-Anleger kauften am Morgen antizyklisch K.O.-Calls. Offenbar rechnen sie kurzfristig mit einer technischen Erholung der Aktie.

Das Kartellamt hat den staatlichen Lottogesellschaften untersagt, den Markt weiter unter sich aufzuteilen. Dieser Beschluss wirkte sich auf die privaten Anbieter, wie Fluxx, natürlich besonders positiv aus. Zudem gewannen auch Tipp24 und bwin deutlich an Wert. Auf den Handel mit Derivaten hatten die starken Ausschläge am Morgen aber noch keine Auswirkungen.

Euwax Trends - Knock-out-Produkte (10.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Turbo Bull5 7255 72513. Sep 06CK0810mehr Käufer
Dax / Wave Put5 8505 85031. Aug 06DB452Fmehr Verkäufer
Puma / Turbo Bull unl.235,61249,35endlosCM0579mehr Verkäufer
Lukoil ADR / Mini Short106,7495,9$

endlos

ABN9MSmehr Käufer
Deutsche Telekom / Turbo Bull unl.8,659,07


endlosCM8426mehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%