Fonds + ETF
Euwax-Trends am Morgen

Der Dax startete mit gut einem halben Prozent Kursgewinn in den Tag. Damit nimmt der Deutsche Aktienindex langsam wieder die 3600 Punkte-Marke ins Visier und scheidet die Geister der Anleger an der Euwax. Bei den Einzeltiteln steht heute Infineon als größter Gewinner im Dax im Vordergrund.

Die US-Märkte konnten gestern in den letzten beiden Handelsstunden noch einmal leicht anziehen. Da zu diesem Zeitpunkt die Märkte in Europa bereits geschlossen waren, zogen sie erst heute zur Handelseröffnung nach. Der Dax startete mit gut einem halben Prozent Kursgewinn in den Tag. Damit nimmt der Deutsche Aktienindex langsam wieder die 3600 Punkte-Marke ins Visier und scheidet die Geister der Anleger an der Euwax. Während die einen auf einen weiter steigenden Markt spekulieren, setzen andere darauf, dass der Dax diese Barriere erneut nicht nachhaltig überwinden kann. Ganz kurzfristig orientierte Anleger setzen zur Stunde mit Knock-out-Puts mit einer Verfallsbarriere bei 3600 Punkten auf einen fallenden Index. Dabei macht vor allem der extrem hohe Hebel den Reiz aus.

Bei den Einzeltiteln steht heute Infineon als größter Gewinner im Dax im Vordergrund. Deutschlands größter Chipproduzent profitiert von dem positivem Quartalsbericht des US-Technologiekonzerns Texas Instruments, der gleichfalls seine Prognose für das vierte Quartal mit dem Verweis auf eine steigende Halbleiternachfrage erhöhte. Auf Infineon werden daher Knock-out-Calls mit Basispreisen um 12 Euro und tiefer gekauft.

Von Gewinnmitnahmen sind heute die Calls auf die Versicherungen Münchener Rück und Allianz geprägt. Die Kurse der Finanzwerte, deren operatives Geschäft insgesamt seit dem Krisenjahr 2002 wieder deutlich besser läuft, haben in den vergangenen Tagen deutlich zugelegt. Münchener Rück profitierte zudem von einer Reihe positiver Analystenkommentare zu der am Freitag angekündigten Kapitalerhöhung, die der langen Unsicherheit hinsichtlich möglicher Kapitalmaßnahmen ein Ende bereitet. Der Anlass für die Gewinnmitnahmen kann neben der guten Kursentwicklung der vergangenen Tage aber auch ein Pressebericht über eine geplante Umsetzung einer EU-Richtlinie sein, nach der die Versicherungen künftig ihre Überschussbeteiligung deutlich konservativer als bisher anlegen müssen.

EUWAX Trends - Knock-out-Produkte (Stand 10:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Wave Call34503450?18. Dez 03818888mehr Käufer
Dax / Turbo Bear36003600?15. Dez 03816977mehr Käufer

Infineon

/ Turbo Bull
111111. Dez 03556766mehr Käufer
Münchener Rück / Wave Call909015. Dez 03818938mehr Verkäufer

Allianz

/ Turbo Call
808030. Jan 04800441mehr Verkäufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%