Fonds + ETF
Euwax-Trends am Morgen

Es fehlten am Vormittag die entscheidenden Impulse. Die Ausschläge beim Dax hielten sich in Grenzen. Deswegen war es an der EUWAX nicht ganz so lebhaft wie gewohnt. Auffällig war der massive Handel mit Optionsscheinen und Zertifikaten auf den Euro. Hier sah es so aus, als würden die Anleger so langsam die Geduld verlieren.

Es fehlten am Vormittag die entscheidenden Impulse. Die Ausschläge beim Dax hielten sich in Grenzen. Deswegen war es an der EUWAX nicht ganz so lebhaft wie gewohnt.

Auffällig war jedoch der massive Handel mit Optionsscheinen und Zertifikaten auf den Euro. Hier sah es so aus, als würden die Anleger so langsam die Geduld verlieren. Nach den überraschend guten Konjunkturdaten aus den USA, Ende letzter und Anfang dieser Woche, gab der Euro zum Dollar deutlich nach. Die Volkswirte, Analysten und Devisenhändler sind sich über die weitere Entwicklung des Euros uneinig, was zu einer gewissen Zurückhaltung beim Aufbau von Positionen an der EUWAX führte. So wurden Derivate auf den Euro am Vormittag zunächst erst einmal verkauft.

Die Märkte in Asien gaben heute wieder leicht nach. Auch Softbank verlor am Vormittag im Freiverkehr in Deutschland etwa 2,5 Prozent. Daraufhin wurden einige Stopp-loss-Orders bei Derivaten auf die Softbank ausgelöst.

EUWAX Trends - Knock-out-Produkte (Stand 10:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Turbo-Bear3775K.O. 3775?15. Dez 03816259ausgeglichen
Dax / Wave Call3600K.O. 3600?18. Dez. 03140886mehr Käufer
Euro/USD / Mini Long1,1105SL 1,1330$OpenEnd330531ausgeglichen
TecDax / Bull unlim. Turbo451,50Barr. 480OpenEnd556743ausgeglichen

Softbank

/ Turbo
30SL 35,5027. Feb 04333379mehr Verkäufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%