Fonds + ETF
Euwax-Trends am Morgen

Ein Euro-Wechselkurs bei mehr als 1,24 Dollar ließ bereits gestern im späten Handel den Dax-Future in die Knie gehen. Gepaart mit gemischten Vorgaben aus den USA eröffnete der Dax daher heute im Minus.

Ein Euro-Wechselkurs bei mehr als 1,24 Dollar ließ bereits gestern im späten Handel den Dax-Future in die Knie gehen. Gepaart mit gemischten Vorgaben aus den USA eröffnete der Dax daher heute im Minus. Zudem wurde heute wieder die Frage gestellt, wie es der Deutschen Wirtschaft geht. Die Antwort gab der Ifo-Geschäftsklimaindex. Er stieg zum achten Mal infolge und deutet erneut eine konjunkturelle Erholung an.

Dank des Ifo kann der Dax im Vormittagshandel leicht Fahrt nach oben aufnehmen. Die Anleger an der Euwax hatten den Ifo richtig antizipiert und bereits im Vorfeld auf aufsteigende Kurse im Dax spekuliert. Zudem wird auch weiter auf steigende Kurse in den Einzelaktien gesetzt. Dazu zählen an der Spitze die Münchener Rück sowie die Allianz.

Gut ein Prozent im Plus, nach zwei deutlichen Verlusttagen notiert heute die Aktie des Chipherstellers Infineon. Spekulativ orientierte Anleger setzen daher heute wieder verstärkt auf eine weitere Gegenbewegung im Abwärtstrend und kaufen Knock-out-Calls mit Basis bei 10 Euro. Und auch der mit neuem Rekordhoch bei 1,2430 notierende Euro sieht erneut Käufe in Calls.

EUWAX Trends- Knock-out-Produkte (Stand 10:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Turbo Bull37753775?23. Jan 04380357mehr Käufer
Dax / Wave Put3950

3950

?29. Jan 04371668mehr Verkäufer

Infineon

/ Turbo Call
1010?

25. Jun 04

817374mehr Käufer
Münchener Rück / Wave Call9090?12. Jan 04832710mehr Käufer
Euro/USD / Turbo Call1,221,22$

18. Mrz 04

A0CMHB

mehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%