Fonds + ETF
Euwax-Trends am Morgen

Gute Vorgaben aus den USA treiben den Dax heute Vormittag über 4100 Punkte. An dieser Stelle scheiden sich ein wenig die Geister an der Euwax. Die eine Hälfte spekuliert auf weiter steigende Kurse im Index, die andere erwartet, dass der Dax hier nach unten abprallt.

Gute Vorgaben aus den USA treiben den Dax heute Vormittag über 4100 Punkte. An dieser Stelle scheiden sich ein wenig die Geister an der Euwax. Die eine Hälfte spekuliert auf weiter steigende Kurse im Index, die andere hätte die Marke von 4100 Punkten für einen zumindest psychologischen Widerstand und erwartet, dass der Dax hier nach unten abprallt.

Ebenfalls anziehen kann der Euro, der in den ersten Handelsminuten ein neues Allzeithoch bei 1,2927 Dollar markierte, dann aber wieder unter die Marke von 1,28 Dollar rutschte. Unvermindert läuft auch Mittwoch die Spekulation auf eine Korrektur im Euro an der Euwax weiter. Viele Anleger spekulieren darauf, dass die Einheitswährung ihren Widerstand bei der Marke von 1,29 Dollar nicht nachhaltig überwinden wird.

Ebenfalls gefragt sind heute erneut Kaufoptionsscheine und Knock-out-Calls auf die Münchner Rück. Die Versicherung führt heute die Gewinnerliste im Dax an. Nachdem gestern bereits die Investmentbank JP Morgan die Münchener Rück hochgestuft hatte, zogen heute die Analysten der Deutschen Bank nach und helfen somit dem gesamten Finanzsektor auf die Beine.

EUWAX Trends- Knock-out-Produkte (Stand 10:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Wave Call40004000?26. Feb 04964724mehr Käufer
Dax / Wave Put4200

4200

?31. Mrz 04964766mehr Käufer
Münchener Rück / Wave Call8989?

12. Mrz 04

964684mehr Käufer
EUR/USD / Wave Put1,31,3?15. Mrz 04

822390

mehr Käufer
Dt. Telekom / Sprinter15,515,5?

18. Jun 04

A0CSHL

mehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%