Fonds + ETF
Euwax: Verkäufe bei Puts auf den Bund-Future

Zu Verkäufen kam es am Morgen bei Puts auf den Bund–Future. Das Rentenbarometer hatte am Morgen zeitweise unter 122 Punkten notiert und pendelt seit dem um diese Marke. Aufgrund eines gesunkenen Preises für Mais kam es im frühen Handel an der Euwax zu mehreren Stop-Loss-Verkäufen.

Der DAX startete am Morgen gut behauptet in den Freitagshandel, drehte anschließend aber leicht ins Minus. Den Großteil der ansonsten guten Vorgaben aus den USA hatte der DAX bereits gestern mitgenommen, so dass es ihm vorerst an Impulsen fehlte. Heute Nachmittag stehen indes erneute wichtige Konjunkturdaten aus den USA an. Dazu zählen die Erzeugerpreise (14:30 MEZ), die Lagerbestände (14:30 MEZ), die Industrieproduktion sowie Kapazitätsauslastung (15:15 MEZ) und zu guter letzt das Verbrauchervertrauen der Uni-Michigan (15:45 MEZ). Vom bisherigen Verlaufshoch bis zum-tief schwankte der DAX am Morgen lediglich um 12 Punkte. Vor diesem Hintergrund sind die Umsätze im Handelssegment Euwax am Freitag Morgen dünn. Ein Spekulationstrend lässt sich daher am Morgen nicht erkennen.

Zu Verkäufen kam es am Morgen bei Puts auf den Bund-Future. Das Rentenbarometer hatte am Morgen zeitweise unter 122 Punkten notiert und pendelt seit dem um diese Marke.

Aufgrund eines gesunkenen Preises für Mais kam es im frühen Handel an der Euwax zu mehreren Stop-Loss-Verkäufen.

EUWAX Trends - Knock-out-Produkte (Stand 11:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
DAX / Wave Call4650

4650

31. Aug 05DB7897ausgeglichen
DAX / Wave Put4750475028. Jul 05DB7164ausgeglichen
Bund-Future / Mini Short126,81124,3endlosABN5HKmehr Verkäufer
Mais / Mini Long188202,87$

endlos

ABN5SPmehr Verkäufer
Dt. Bank / Turbo Long656529. Sep 05TB870Cmehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%