Fonds + ETF
Euwax: Verkaufsoptionsscheine auf Karstadt-Quelle gesucht

Bis zum Mittag hat der Dax seine Kursgewinne wieder abgegeben. Gegen 12 Uhr stand der Index auf Vortagsschlussniveau bei 3913 Punkten. Daher kam es zu einem Käuferüberhang in Knock-out-Calls und Kaufoptionsscheinen auf den Dax. Gesucht sind Verkaufsoptionsscheine auf Karstadt-Quelle, während die Aktie des Konzerns rund zwei Prozent zulegt.

Bis zum Mittag hat der Deutsche Aktienindex seine anfänglich deutlichen Kursgewinne wieder komplett abgegeben. Gegen 12 Uhr stand der Index ungefähr auf Vortagsschlussniveau bei 3913 Punkten. Eigentlich hatten die Anleger im Handelsegment Euwax der Börse Stuttgart nach der freundlichen Eröffnung im Dax mit weiter steigenden Kursen gerechnet. Daher kam es auch zu einem deutlichen Käuferüberhang in Knock-out-Calls und Kaufoptionsscheinen auf den Dax.

Die Kursverluste des Vormittags haben an dieser Spekulationsrichtung auch nichts ändern können. Es kam in diesen Scheinen kaum zu Verlustbegrenzungen, sondern bei immer niedrigeren Kursen im Dax zu immer mehr Einsteigern in die Calls. Der Grund für die freundliche Markteröffnung lag in erster Linie in guten Quartalsergebnissen von SAP. SAP hat Dank eines anziehenden Europa-Geschäfts im dritten Quartal 2004 die Umsatz- und Gewinnprognosen von Branchenexperten deutlich übertroffen. Auch mit einem schwächeren vierten Quartal ließe sich so das angepeilte Wachstum von rund 10 Prozent der Softwareerlöse in diesem Jahr erreichen. Diese Aussicht ermutigt viele Anleger auch weiterhin auf steigende Kurse bei SAP zu spekulieren. SAP bleibt zudem auch gegen Mittag der größte Gewinner im deutschen Aktienindex.

Belastend für den Markt wirkte sich heute abermals der anziehende Euro aus. Er kletterte an diesem Morgen auf ein Achtmonatshoch von 1,2651 Dollar. Im frühen Dax-Handel hatten bereits zahllose Anleger Calls auf den Euro geordert, die zwischenzeitlich deutliche Renditen abgeworfen haben. Bis zum Mittag gab der Euro jedoch etwas nach, bleibt aber weiterhin über der Marke von 1,26 Dollar. Ein weiterer Belastungsfaktor für den Markt ist der unvermindert hohe Ölpreis, auf dessen Korrektur die Anleger an der Euwax weiter spekulieren.

Gesucht sind heute Verkaufsoptionsscheine auf Karstadt-Quelle, während die Aktie des schwer angeschlagenen Konzerns heute rund zwei Prozent zulegt. Die Unternehmensführung hatte am Morgen die Sorge über eine Belastung des Weihnachtsgeschäfts durch wirtschaftliche Schieflage im eigenen Haus die geäußert.

EUWAX Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand 12:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Call4000-?20. Dez 04950013mehr Käufer
Dax / Put4000-29. Dez 04953476mehr Verkäufer
EUR/USD / Call1,25-$13. Dez 04950176mehr Käufer
Andritz / Call35-

27. Mai 05

339161mehr Verkäufer

Karstadt

-Quelle / Put
10-10. Jun 05DB0C8Rmehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%