Experten streiten über Vor- und Nachteile
Neue Form des Sparens findet Anklang

Das Geschäft mit gezillmerten Fondssparplänen, die seit Anfang 2005 in Deutschland vertrieben werden, ist offenbar erfolgreich angelaufen: Mehr als 70 000 Verträge hat die Investmentgesellschaft DWS bislang abgeschlossen.

"Das sind zwischen 10 000 und 15 000 monatlich", so DWS-Sprecher Baki Irmak. Die Investmentgesellschaft DIT sieht ihre Prognosen ebenfalls erfüllt. Auch die Finanzdienstleister AWD und DVAG zeigen sich zufrieden.

Die meisten der gezillmerten DWS-Fondssparpläne dürften wohl über die Berater der DVAG verkauft worden sein. Die Deutsche Vermögensberatung arbeitet nach eigenen Angaben in diesem Segment primär mit der DWS zusammen und hat seit der Produkteinführung rund 55 000 Sparpläne mit einem Volumen von fast einer Milliarde Euro vermittelt.

Der Absatz der DIT-Aufbaupläne beläuft sich auf 10 000 abgeschlossene Verträge. Interessant ist, dass die gezillmerten DIT-Sparpläne in erster Linie über die Vertriebswege der Allianz verkauft wurden, wie DIT-Sprecher Matthias Jansen berichtet. Die Rechnung der Fondsgesellschaften geht demnach auf: "Gezillmerte Fondssparpläne sind für den Vertrieb zwar längst nicht so lukrativ wie der Verkauf von Versicherungen - aber attraktiv genug, um sie nun interessierten Anlegern anzubieten", sagt ein Finanzvermittler hinter vorgehaltener Hand.

Für den Anleger ist damit aus dem unverbindlichen Fondssparen ein Altersvorsorgeprodukt geworden. Statt wie bisher beim klassischen Modell jeden Monat relativ flexibel für einen gewissen Betrag - plus Ausgabeaufschlag - Fondsanteile zu kaufen, legt er sich bei den gezillmerten Sparplänen für eine längere Zeit fest. Für die Bindungszusage erhält der Anleger einen Einkaufsrabatt. Statt der monatlichen Ausgabeaufschläge zahlt er abgezinst innerhalb des ersten Jahres beziehungsweise der ersten 24 Monate alle anfallenden Provisionen für die Laufzeit des Sparplans.

Seite 1:

Neue Form des Sparens findet Anklang

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%