Fonds zum Schnäppchenpreis
Fondsvermittler

Laransa ist einer von etwa 100 Online-Fondssupermärkten. Mit ihnen expandieren viele der einst nur lokal tätigen Fondsvermittler.

Erleichtert wird ihnen das Geschäft durch Fondsspezialbanken, an die sie sämtliche Kundenorders weiterleiten und die wiederum Fonds vieler Gesellschaften in einem Depot bündeln. Das senkt die Depotgebühren. Laransa-Kunden führen beispielsweise ihr Depot bei der DWS-Fondsplattform und wickeln auch alle Geldüberweisungen direkt über die DWS ab - ohne Zugriffsmöglichkeit des Vermittlers. Geld verdient der Vermittler durch die jährlichen Bestandsprovisionen, die die Fondsgesellschaft ihm zahlt. Das Unternehmen bietet 1800 Investmentfonds mit 90 Prozent Rabatt auf den Ausgabeaufschlag.

Discountbroker wie Finanzoptimierung.de, die mit einem Komplettrabatt locken, haben auch geschlossene Fonds und Versicherungen im Programm. "Wer den Nulltarif bietet, der spekuliert darauf, dass er den Fondskunden auch noch diese provisionsstärkeren Angebote verkaufen kann. Erst dann rechnet es sich", glaubt Leckelt.

Beim Nulltarif kann Antonio Sommese nicht immer mithalten, aber dafür hilft der Vermögensberater aus Mainz ratlosen Kunden gerne bei ihren Fragen weiter. Er hat sich mit der Seite Fondsrabatt-Mainz.de und dem günstigen Angebot von Riester-Verträgen überregional ausgebreitet. Seine Kunden können ihr Depot bei der Münchner Ebase-Fondsbank online verwalten. Um zu Sommese zu wechseln, müssen sie oft nicht einmal das Depot verändern. "Der depotführenden Fondsbank können Anleger jederzeit einen Vermittlerwechsel schriftlich mitteilen", erklärt Sommese. Alle weiteren Einzahlungen werden dann zu den Konditionen des neuen Vermittlers abgerechnet.

Die Frankfurter Kundin Heide Lohmüller will ihren Finanzberater auf eben diese Weise vor die Tür setzen. Er hatte sie vor einem Jahr zur Kündigung einer Lebensversicherung gedrängt, um das Geld vermeintlich rentabler in Fonds anzulegen - und dabei vor allem selbst abzukassieren. Für sie hat sich das nicht gerechnet, auf so einen Berater kann sie gern verzichten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%