Fonds + ETF
Fünf Prozent Aktienanleihe auf Aktien der BASF AG

Vom 17. bis 28. November läuft die Zeichnungsfrist für eine neue Inhaberschuldverschreibung der WestLB AG. Die Aktienanleihe bezieht sich auf Aktien der BASF AG und wird mit fünf Prozent jährlich verzinst.

Vom 17. bis 28. November läuft die Zeichnungsfrist für eine neue Inhaberschuldverschreibung der WestLB AG. Die Aktienanleihe bezieht sich auf Aktien der BASF AG und wird mit fünf Prozent jährlich verzinst. Emissionstag ist der 2. Dezember, erster Börsenhandelstag der 4. Dezember.

Die Papiere haben eine Laufzeit von einem halben Jahr. Am 4. Juni 2004 zahlt die Emittentin dem Anleger entweder den Nennbetrag (Variante A) aus, oder sie liefert eine entsprechende Anzahl von Aktien der BASF AG zum Basispreis (Variante B). Der Basispreis wird am 1. Dezember um 16.30 Uhr auf Basis des Aktienkurses (XETRA) festgelegt.

Weitere Informationen: www.westlb-zertifikate.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%