Geringe Anleihenquoten sind von Vorteil
Dachfonds siegen mit europäischen Aktien

Hohe Quoten von Aktienfonds für Europa- und Deutschlandwerte sind das Erfolgsrezept für Dachfonds. Mit dieser Ausrichtung sicherten sich zumindest die Manager der offensiv anlegenden und damit vorwiegend in Aktienfonds investierenden Dachfonds einen Spitzenplatz in der Jahresbilanz 2003.

HB FRANKFURT/M. Sieger ist mit einer Wertgewinn von 18,23 % der von Universal-Investment aufgelegte und bei Hauck & Aufhäuser verwaltete Münchener Verein Universal Chance (Tabelle). Das Erfolgsrezept von Fondsmanager Franz Haugg, der auch den zweitplatzierten Concordia Select Chance betreut: der rechtzeitige und robuste Einstieg in Aktienfonds mit Anlageschwerpunkt deutsche Aktien. „Im Januar waren wir dabei mit börsennotierten Indexfonds am besten bedient“, sagt Haugg.

Ähnlich hat auch Gerhard Single den von der Baden-Württembergischen Bank den von ihm beratenen BWK-FondsPortfolio Wachstum ausgerichtet. Er setzte Akzente mit dem hauseigenen BWK-Aktien-Strategie Deutschland und dem Indexfonds Euro-Stoxx-50 von Fidelity. Trotzdem reicht es für den Schwaben mit einer Wertentwicklung von plus 16,65 % nur für den dritten Rang. Ein Grund: „Das Thema Osteuropa ist 2003 völlig an uns vorbei gegangen, was sich als Fehler herausgestellt hat.“ Dem gegenüber setzte Single im vergangenen Jahr unter anderem auf die Steigerung der Rohstoffpreise und investierte sowohl in den MLIIM World Mining Fund als auch in den PEH Q-Goldmines - von dem er sich wieder getrennt hat.

Kaum verwunderlich ist angesichts der Aktienrally im vergangenen Jahr der geringe Rentenanteil in beiden offensiven Dachfonds. Haugg hält aktuell knapp 8 % in Schuldtiteln, wobei die gesamte Position auf den Schwellenländerfonds ABN Amro Global Emerging Markets Bond Fund entfällt. Single hat 4% seiner Gelder im BWK-RentaMax angelegt.

Erstaunlich hingegen ist die in beiden Produkten außergewöhnlich hohe Bargeldquote. Im Münchener Verein Chance beläuft sie sich derzeit auf knapp 15 %, Single hält gar 30 % Kasse.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%