Goldman Sachs
700 neue Mini-Futures

Goldman bietet 700 neue Mini-Futures auf 80 Basiswerte an.

Mini-Futures sind mit einer teilweise kreditfinanzierten Investition in den Basiswert vergleichbar, die durch eine Knock-Out-Barriere gegen unbegrenzte Kursverluste geschützt ist. Sie unterliegen keinem Volatilitätseinfluss und bilden daher die Kursentwicklung des jeweiligen Basiswerts linear und damit transparent ab. Wegen des Hebels, mit dem die Produkte ausgestattet sind, können Anleger überproportional an der Entwicklung eines Basiswerts partizipieren. Goldman bietet die neuen Mini-Futures auf die Anlageklassen Aktien und Aktienindizes, Rohstoffe, Anleihen und Währungen an.

Ein weiterer Vorteil von Mini-Futures ist ihre unbegrenzte Laufzeit. Solange es nicht zu einem Knock-Out-Ereignis kommt, ist es der Anleger, der über den für ihn geeigneten Einstiegs- und Ausstiegszeitpunkt seiner Investition entscheidet.

Da Mini-Futures die Kursentwicklung des jeweiligen Basiswerts direkt nachvollziehen, kann ein Anleger den Wert seines Mini-Futures jederzeit leicht ausrechnen. Er muss lediglich den aktuellen Stand des Basiswerts, den Finanzierungslevel und das Ratio kennen.

Eine Übersicht über alle Mini-Futures gibt es unter www.goldman-sachs.de. Dort steht auch eine kostenlose Mini-Futures-Broschüre zur Verfügung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%