Goldman Sachs
Bonus-Zertifikate auf Schwellenländer-Indizes

Um Anlegern die Möglichkeit zu geben, an den Entwicklungen der Emerging Markets zu partizipieren, hat Goldman neue Bonus-Zertifikate auf führende Aktienindizes der Schwellenländer Brasilien, China und Südafrika sowie Russland und Ungarn emittiert.

Außerdem erhältlich: ein Bonus-Zertifikat auf den übergreifenden Osteuropa-Index CECE Composite Index, mit dem Anleger in Börsenwerte der Länder Ungarn, Polen und Tschechische Republik investieren können.

Bonus-Zertifikate bieten einen partiellen Schutz vor Kurseinbrüchen bei gleichzeitiger Chance auf eine attraktive Rendite auch in Seitwärtsmärkten: Solange das jeweilige Absicherungsniveau während der sechsjährigen Laufzeit zu keinem Zeitpunkt unterschritten wird, bietet der Bonusmechanismus eine Teilabsicherung des eingesetzten Kapitals.

Die Zertifikate sind ab sofort und ohne Zeichnungsphase verfügbar.

WKN

Basiswertindex

Land

GS0N1TBrasil Bovespa IndexBrasilien
GS0N1UCECE Composite IndexOsteurropa
GS0N1VFTSE/JSE Africa Top 40 IndexSüdafrika
GS0N1WFTSE/Xinhua China 25 IndexChina
GS0N1XHang Seng IndexChina
GS0N1YHungarian Traded IndexUngarn
GS0N1ZRussian Traded IndexRussland
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%