Fonds + ETF
Goldman Sachs: Express-Zertifikat auf REX 10-Jahres-Subindex

Die Investmentbank Goldman Sachs legt ein neues Zertifikat auf den REX 10-Jahres-Subindex auf. Der Index spiegelt die Rendite von zehnjährigen Bundesanleihen wider. Die Zeichnungsfrist für das Express-Zertifikat läuft noch bis zum 21. Oktober.

Die Investmentbank Goldman legt ein neues Zertifikat auf den REX 10-Jahres-Subindex auf. Der Index spiegelt die Rendite von zehnjährigen Bundesanleihen wider. Die Zeichnungsfrist für das Express-Zertifikat läuft noch bis zum 21. Oktober.

Anleger erhalten nach zwölf Monaten eine vorzeitige Rückzahlung von 105 Prozent des Nominalbetrages des Zertifikates, wenn der Basiswert auf oder über dem Referenzwert vom 24. Oktober liegt. Ist dies nicht der Fall, haben Anleger nach 15 und nach 18 Monaten weitere Chancen auf eine Auszahlung; die Auszahlungsbeträge liegen dann bei 110 bzw. 115 Prozent. Liegt der REX 10-Jahres-Subindex nach 18 Monaten immer noch unter dem Referenzwert, zahlt Goldman das Zertifikat entsprechend der Wertentwicklung des Basiswertes aus.

Das Express-Zertifikat auf den REX 10-Jahres-Subindex (WKN: GS8SVB / ISIN: DE000GS8SVB0) kostet 100 Euro zuzüglich eines Ausgabeaufschlages von zwei Prozent. Das Wertpapier können Anleger nach der Emission im Freiverkehr an den Börsen in Stuttgart und Frankfurt handeln.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%