Goldman Sachs
Neue Bonuszertifikate auf Buntmetalle

Die Investmentbank Goldman hat neue Bonuszertifikate auf die fünf am häufigsten nachgefragten Industriemetalle Aluminium, Blei, Kupfer, Nickel und Zink auf den Markt gebracht.

Die Laufzeiten sind mit zwei bis drei Jahren relativ kurz, die Bonus- und Barrier-Niveaus interessant. Anleger können währungsgesichert eine 100-prozentige Partizipation an den Kassapreisen dieser Rohstoffe bei gleichzeitiger Teilabsicherung des eingesetzten Kapitals realisieren, solange die Barriere während der Laufzeit der Zertifikate nicht unterschritten wird.ret

>> Melden Sie sich hier für den kostenlosen Handelsblatt-Zertifikate-Newsletter an, wenn Sie keine Ausgabe mehr verpassen möchten oder laden Sie einfach direkt die aktuelle Ausgabe herunter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%