Größerer Spielraum für unabhängige Häuser – Markt entwickelt sich rasant
Boutiquen arbeiten oft erfolgreicher als große Asset-Manager

Dass die wahren Rosinen unter den Fonds vielfach von den Boutiquen gestellt werden, überrascht außerhalb Deutschlands niemanden. In den USA ist das Geschäft von jeher unternehmerisch geprägt, belegt durch die Tatsache, dass heutige Giganten wie Fidelity oder Templeton dort dereinst als kleine Unternehmer starteten.

HB DÜSSELDORF. Bei Ehrungen einzelner Fondsmanager für außergewöhnliche Leistungen müssen die großen Fondsfabriken immer öfter zusehen. Unabhängige (Boutique-)Asset-Manager sammeln die begehrten Oscars der Branche ein. Allein in der Königsklasse, den internationalen Aktienfonds, machen seit einigen Jahren deutsche Mittelständler wie Wolfgang Mayr (WM), Hendrik Leber (Acatis), Peter Huber (StarCap), Winfried Walter (Albrech & Cie), Frank Lingohr (Lingohr) oder auch Jens Ehrhardt das Rennen häufig unter sich aus.

Sie dürfen stolz auf Ihre Platzierungen sein, denn sie mussten ihre Ergebnisse in einem weitaus schwierigeren Marktumfeld erwirtschaften als noch ein paar Jahre zuvor. Paradebeispiel ist Wolfgang Mayrs Fonds WM Aktien Global US$ UI, der seit seiner Auflegung sechs Kalenderjahre in Folge als einziger Fonds im obersten Fünftel der Vergleichsgruppe landete und seinem Namensgeber Anfang 2004 den Titel „Fondsmanager des Jahres“ bescherte.

Dass die wahren Rosinen unter den Fonds vielfach von den Boutiquen gestellt werden, überrascht außerhalb Deutschlands niemanden. In den USA ist das Geschäft von jeher unternehmerisch geprägt, belegt durch die Tatsache, dass heutige Giganten wie Fidelity oder Templeton dort dereinst als kleine Unternehmer starteten. Allein der Hedge-Fonds- Sektor als höchste vermögensverwalterische Disziplin setzt sich aus tausenden überwiegend selbstständigen Managern zusammen. Gleichzeitig finden sich Phänomene wie Warren Buffetts Berkshire Hathaway, die als Riesen-Boutique mit nicht mehr als ein paar Hand voll Mitarbeitern Milliarden von Anlegergeldern verwaltet.

Seite 1:

Boutiquen arbeiten oft erfolgreicher als große Asset-Manager

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%