Fonds + ETF
HVB mit Bonus auf DJ-Eurostoxx50, ATX und CECE-Euro-Index

Die Hypovereinsbank bringt ein Bonuszertifikat auf einen Indexkorb mit interessanter Zusammensetzung auf den Markt. Die Kombination aus dem europäischen BlueChip-Index DJ-EuroStoxx50, dem österreichischen Leitindex ATX und dem Osteuropaindex CECE-Euro, gab es bisher noch nie als Grundlage für ein Bonus-Zertifikat.

Die Hypovereinsbank bringt ein Bonuszertifikat auf einen Indexkorb mit interessanter Zusammensetzung auf den Markt. Die Kombination aus dem europäischen BlueChip-Index DJ-EuroStoxx50, dem österreichischen Leitindex ATX und dem Osteuropaindex CECE-Euro, gab es bisher noch nie als Grundlage für ein Bonus-Zertifikat.

Da vor allem dem ATX, der von einem Jahreshöchststand zum nächsten jagt, noch weiteres Kurspotenzial zugetraut werden darf, erscheinen die Renditechancen mit diesem Zertifikat besonders interessant.

Der von der Wiener Börse berechnete CECE-Euro-Index, der sich aus dem tschechischen CTX, dem ungarischen HTX-, sowie dem polnischen PTX-Index zusammensetzt, konnte seit Jahresbeginn schon um gute 20 Prozent zulegen.

www.hypovereinsbank.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%