Fonds + ETF
Hypo Vereinsbank: Capped-Bonus-Zertifikat auf DJ Euro Stoxx 50

Mit dem neuen „BonusCap Zertifikat“ der Hypo Vereinsbank auf den Dow Jones Euro Stoxx 50 können Anleger auch bei stagnierenden oder leicht fallenden Aktienkursen eine Rendite erzielen. Im Gegenzug sind die Gewinnchancen begrenzt. Die Zeichnungsfrist für das Wertpapier läuft noch bis zum 12. August.

Mit dem neuen "BonusCap Zertifikat" der Hypo Vereinsbank auf den Dow Jones Euro Stoxx 50 können Anleger auch bei stagnierenden oder leicht fallenden Aktienkursen eine Rendite erzielen. Im Gegenzug sind die Gewinnchancen begrenzt. Die Zeichnungsfrist für das Wertpapier läuft noch bis zum 12. August.

Wenn der Basiswert während der Laufzeit von 15 Monaten zu keinem Zeitpunkt um mehr als 20 Prozent fällt, zahlt die Hypo Vereinsbank Anlegern 106,5 Prozent des Nominalwertes ihrer Zertifikate aus. Dieser Wert ist gleichzeitig der so genannte Cap - auch bei starkem Kurswachstum erhalten die Besitzer des Wertpapiers keine höhere Rendite.

Sinkt der Dow Jones Euro Stoxx 50 zu irgendeinem Zeitpunkt auf oder unter 80 Prozent des Referenzwertes vom Beginn der Laufzeit, wird das Zertifikat entsprechend der Wertentwicklung des Basiswertes ausgezahlt. Sollte der Kurs sich wieder erholen, begrenzt der Cap weiterhin das Wachstum nach oben.

Das "BonusCap Zertifikat" (WKN: HV091Z / ISIN: DE000HV091Z3) kostet 100 Euro zuzüglich eines Ausgabeaufschlages von 0,5 Prozent. Anleger können das Wertpapier nach der Emission am 17. August im Freiverkehr an den Börsen in Stuttgart und Frankfurt handeln.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%