Fonds + ETF
Hypo Vereinsbank: Neues Bonus-Zertifikat auf neuen Index

Ab kommenden Montag können Anleger ein Bonus-Zertifikat auf den neuen „HVB Deutschland MidCap Index“ zeichnen. Der Index umfasst die 20 Aktien des MDAX mit der höchsten erwarteten Dividendenrendite. Die Zeichnungsfrist läuft noch bis zum 4. November.

Ab kommenden Montag können Anleger ein Bonus-Zertifikat auf den neuen "HVB Deutschland MidCap Index" zeichnen. Der Index umfasst die 20 Aktien des MDAX mit der höchsten erwarteten Dividendenrendite. Die Zeichnungsfrist läuft noch bis zum 4. November.

Der Index enthält zum Beispiel die Unternehmen Postbank, Douglas, Fielmann und Hugo Boss; die Zusammensetzung überprüft die Hypo Vereinsbank einmal jährlich im Januar. Laut Angaben der Hypo Vereinsbank zeigt eine Rückrechnung bis zum Jahr 2000 eine deutliche Outperformance des "HVB Deutschland MidCap Index" sowohl gegenüber dem DAX als auch dem MDAX.

Das Zertifikat auf den neuen Index ist ein klassisches Bonus-Zertifikat: Fällt der Basiswert während der fünfjährigen Laufzeit nie um 35 Prozent oder mehr, erhalten Anleger einen Bonus von 30 Prozent. Das entspricht einer jährlichen Rendite von 5,4 Prozent. An Kurssteigerungen, die über den Bonus hinaus gehen, partizipieren Anleger voll. Sollte der Index die Barriere zu irgendeinem Zeitpunkt unterschreiten, bildet das Zertifikat zum Laufzeitende die Indexentwicklung 1:1 ab.

Das Bonus-Zertifikat auf den "HVB Deutschland MidCap Index" (WKN: HV094M / ISIN: DE000HV094M5) kostet 100 Euro zuzüglich eines Ausgabeaufschlages von 1,5 Prozent. Nach der Emission am 9. November ist eine Einführung in den Handel an den Börsen in Stuttgart und Frankfurt geplant.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%