Immobilienfonds
Fondskrise droht sich hochzuschaukeln

Die Anbieter offener Immobilienfonds befürchten durch die spektakulären Fondsschließungen der vergangenen Wochen erheblichen Schaden. Experten hauen in die gleiche Kerbe. Sie warnen vor einem Teufelskreis, bei dem letztlich der Anleger der Dumme ist.

FRANKFURT. Die Experten sehen nicht nur Probleme angesichts des teilweise bestehenden Abwertungsbedarfs von Fondsimmobilien. Einige Fachleute warnen auch vor einem Teufelskreis, bei dem verunsicherte Anleger Fondsanteile abstoßen, damit die Fonds zu Objektveräußerungen zwingen, was wiederum den Immobilienmarkt belasten würde.

„Ein solcher Effekt wäre durchaus denkbar“, sagt Thomas Vorwerk, Geschäftsführer der Analysefirma Südprojekt. Auch Matthias Rothe, Geschäftsführer von Standard & Poor’s Fund Services, hält eine solche Eskalation für eine reale Gefahr. Nicht nur aus diesem Grund sind die Experten sehr vorsichtig bei ihren Einschätzungen der Produkte. Oft wollen sie auch wegen der Unsicherheiten über den zukünftigen Abwertungsbedarf in den Portfolios keine konkreten Empfehlungen abgeben.

Spätestens mit der aktuellen Entwicklungen ist die Erfolgsgeschichte der Immobilienfonds von einer Krise abgelöst worden. Dabei hatten Investoren in den vergangenen Jahren auf der Suche nach sicheren Anlagen – nach dem Aktiencrash Anfang 2000 – viele Milliarden in die als wertstabil geltenden Immobilienfonds investiert. In nur fünf Jahren stieg das Vermögen von 48 Mrd. Euro bis Ende November 2005 auf über 88 Mrd. Euro.

Parallel dazu begannen die durchschnittlichen Jahresrenditen bereits zu sinken. Laut Feri Rating & Research fiel die Performance der Produkte von knapp 5,7 Prozent im Jahr 2001 auf 3,6 Prozent im vergangenen Jahr. Die Spanne reicht von null bis sechs Prozent. Der Kanam US-Grundinvest führt die Liste mit über 22 Prozent an. Er ist allerdings der einzige Fonds, der in den USA investiert. In den vergangenen Monaten profitierte der US-Grundinvest von der Stärke des Dollars.

Seite 1:

Fondskrise droht sich hochzuschaukeln

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%