Investition in Holzwirtschaft: DWS legt geschlossenen Wald-Fonds auf

Investition in Holzwirtschaft
DWS legt geschlossenen Wald-Fonds auf

Die Deutsche-Bank-Tochter DWS hat einen geschlossenen Fonds aufgelegt, der weltweit in Wald und Forstwirtschaft anlegt. Die Zeichner beteiligen sich ab 10 000 Dollar über ein Zertifikat an einem Zielfonds, der direkt in die Holzwirtschaft investiert.

Die DWS will rund 200 Mill. Dollar einwerben und hat nach eigenen Angaben das Recht, sich mit bis zu 600 Mill. Dollar an dem von Four-Winds Capital verwalteten Zielfonds zu beteiligen. DWS stellt Aufschüttungen von acht bis zehn Prozent in Aussicht. Zeichner erzielen Einkünfte aus Kapitalvermögen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%