Fonds + ETF
Landesbank Baden Württemberg emittiert „Mainz 05 Best of Zertifikat”

In der Bundesliga ist der 1. FSV Mainz 05 derzeit Schlusslicht in der Tabelle – als Marketing-Partner soll der Fußballverein Anlegern jedoch Erfolg versprechen: Mit dem „Mainz 05 Best of Zertifikat” können Anleger noch bis zum 30. September ein neues Rainbow-Zertifikat der Landesbank Baden Württemberg zeichnen.

In der Bundesliga ist der 1. FSV Mainz 05 derzeit Schlusslicht in der Tabelle - als Marketing-Partner soll der Fußballverein Anlegern jedoch Erfolg versprechen: Mit dem "Mainz 05 Best of Zertifikat" können Anleger noch bis zum 30. September ein neues Rainbow-Zertifikat der Landesbank Baden Württemberg zeichnen.

Basiswerte des Wertpapiers mit sechs Jahren Laufzeit sind der Dow Jones Euro Stoxx 50, der amerikanische S&P 500 und der japanische Nikkei 225. Wie bei Rainbow-Zertifikaten üblich, hängt die Rendite des Zertifikates ausschließlich von dem Index mit der besten Kursentwicklung ab: Anleger partizipieren mit 67,5 Prozent am Wachstum des Basiswertes mit der besten Performance.

Dabei zählt beim "Mainz 05 Best of Zertifikat" aber nicht der Kursanstieg über die gesamte Laufzeit hinweg, sondern das höchste durchschnittliche Wachstum: Um dieses zu errechnen, werden die drei Indizes alle drei Monate mit dem Referenzwert vom 3. Oktober dieses Jahres verglichen. Der Durchschnittswert aus den insgesamt 24 beobachten Werten ist dann maßgeblich für die Auswahl des Index und die Rendite.

Für Anleger bedeute die Bildung des Durchschnitts, dass kurzfristige Kurssauschläge am Ende der Laufzeit sowohl nach oben als auch nach unten nur geringen Einfluss auf den Auszahlungsbetrag haben: Das mindert das Risiko, kann aber auch den Ertrag schmälern.

Sollten alle drei Basiswerte am Laufzeitende durchschnittlich gefallen sein, garantiert die Emittentin, dass Anleger zumindest den Nominalbetrag ihrer Zertifikate zurück erhalten. Das "Mainz 05 Best of Zertifikat" (WKN: LBW5R3 / ISIN: DE000LBW5R33) kostet 1.000 Euro zuzüglich eines Ausgabeaufschlages von einem Prozent. Nach der Emission am 4. Oktober können Anleger das Wertpapier an der Euwax in Stuttgart kaufen und verkaufen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%