Fonds + ETF
Landesbank Berlin: Zeichnungsfrist für Sommerfest-Anleihe II läuft

Die neue Sommerfest-Anleihe II der Landesbank Berlin bietet Anlegern vollständigen Kapitalschutz zum Laufzeitende und einen festen Kupon im ersten Jahr. Die Rendite in den Folgejahren ist abhängig von einem Aktienkorb mit 20 internationalen Blue-Chips.

Die neue Sommerfest-Anleihe II der Landesbank Berlin bietet Anlegern vollständigen Kapitalschutz zum Laufzeitende und einen festen Kupon im ersten Jahr. Die Rendite in den Folgejahren ist abhängig von einem Aktienkorb mit 20 internationalen Blue-Chips. Anleger können das Wertpapier noch bis zum 24. August für 500 Euro zuzüglich eines Ausgabeaufschlages von einem Prozent zeichnen.

Nach dem ersten Jahr der 40-monatigen Laufzeit erhalten die Anleger einen Kupon von 4,25 Prozent. Für die Berechnung der Zinszahlung ab dem zweiten Jahr wird die Aktie im Korb herangezogen, die am jeweiligen Bewertungstag die kleinste Performance gegenüber ihrem Kurs bei der Emission aufweist.

Der Kupon beträgt sieben Prozent zuzüglich 30 Prozent der maßgeblichen Kursentwicklung, die sowohl positiv als auch negativ sein kann. Im letzten Jahr der Laufzeit haben Anleger gleich zweimal die Chance auf einen Kupon, weil dieser sowohl im August als auch im Dezember berechnet wird.

Die Landesbank Berlin emittiert die Sommerfest-Anleihe II (WKN: LBB0Z7 / ISIN: DE000LBB0Z73) am 24. August. Anleger können das Wertpapier danach an der Berliner und der Frankfurter Börse handeln.

Die Unternehmen im Aktienkorb: Alcatel, Ahold, Astra Zeneca, British American Tobacco, Crédit Agricole, Coca Cola, Deutsche Bank, Deutsche Telekom, E.ON, Hewlett Packard, Johnson & Johnson, Mitsubishi Tokyo Financial, Nokia, Pfizer, Roche, Sanofi-Aventis, Schneider Electric, Sony, Verizon, Vivendi Universal.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%