Manager bevorzugen Standardwerte
Dachfonds wittern Chancen in Europa

Zumindest für den Beginn des kommenden Jahres stehen die Börsenampeln an den europäischen Aktienmärkten auf Grün.

HB/Dow Jones FRANKFURT/M. Das glaubt Carsten Hermann. „Die Bewertungsniveaus sind relativ attraktiv“, meint der Direktor Portfoliomanagement bei der Fondsanalysefirma Feri Trust. Als Fondsberater des auf die europäischen Märkte spezialisierten Dachfonds Multiselect Europa-Aktien wählt er jene Fonds aus, in die der Dachfonds investiert.

Das von der Hypo-Vereinsbank- Gesellschaft Activest aufgelegte Produkt weist eine Zwölfmonats-Performance von 7,54 Prozent aus. Unter den 120 ausschließlich in Aktienfonds investierenden Dachfonds liegt es auf Platz neun.

„Ich gehe davon aus, dass 2005 ein durchschnittlich gutes Aktienjahr wird“, sagt Christian Roch von der zum Versicherungskonzern Gerling gehörenden Fondsgesellschaft Gerling Investment. An den Börsen der Industrienationen sollten seiner Einschätzung nach Zuwächse zwischen sechs und acht Prozent möglich sein.

Dabei dürfte Europa auf Grund der günstigeren Bewertungen etwas besser abschneiden als die USA. Beim Dachfonds Gerling Portfolio Chance baut Roch auf Kerninvestments in europäische und nordamerikanische Standardwerte-Fonds. Dazu kommen Beimischungen von Produkten für Emerging Markets. Mit einem Wertzuwachs von 7,25 Prozent belegt der Gerling Portfolio Chance Platz zehn.

Insgesamt zufrieden mit der ausgesprochen heterogenen Klasse der Aktien-Dachfonds ist Thomas Portig, Leiter des Fondsanalyse-Teams der H.C.M. Capital Management. „Fast die Hälfte der Produkte schlägt den Weltaktienindex MSCI World“, sagt er.

Das Hauptaugenmerk von Fondsberater Hermann liegt zurzeit auf Fonds mit Schwergewicht bei europäischen Standardaktien. „Wegen der Gefahr abnehmenden Wachstums sollten die größeren Titel weniger in Mitleidenschaft gezogen werden als Nebenwerte“, begründet er. Gerling-Dachfondsmanager Roch setzt innerhalb seines weiterhin übergewichteten Europa-Anteils von rund 45 Prozent ebenfalls auf Blue-Chip-lastigere Fonds.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%