Fonds + ETF
Merrill Lynch: Mit VDAX-Zertifikat von Kursschwankungen profitieren

Egal ob steigende, sinkende oder stagnierende Kurse – mit dem passenden Zertifikat machen Anleger in jeder Marktsituation Gewinne. Käufer des VDAX-Zertifikates von Merill Lynch können sogar von stark schwankenden Aktienkursen profitieren.

Egal ob steigende, sinkende oder stagnierende Kurse - mit dem passenden Zertifikat machen Anleger in jeder Marktsituation Gewinne. Käufer des VDAX-Zertifikates von Merill Lynch können sogar von stark schwankenden Aktienkursen profitieren.

Basiswert ist der VDAX: Der Index drückt die am Terminmarkt erwartete Schwankungsbreite (implizite Volatilität) in den kommenden 45 Tagen aus. Die Deutsche Börse berechnet den Index anhand der Preise von an der Deutschen Terminbörse gehandelten Optionen.

Laut Merrill Lynch ist das Zertifikat als Absicherung für ein DAX-Investment geeignet, da Kursschwankungen besonders in Zeiten sinkender Kurse zunähmen. Das VDAX-Zertifikat (WKN: A0D1RR / ISIN: DE000A0D1RR7) kann an den Börsen in Frankfurt und Stuttgart gehandelt werden. Die Laufzeit endet am 2. Mai 2006. Mehr Informationen gibt es unter www.certificates.ml.com.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%