Neue Anleihe der Deutschen Bank
Weihnachts-Swing Anleihe

Die Weihnachts-Swing-Anleihe der Deutschen Bank bietet eine 4,5 Prozent Mindestverzinsung mit 100 Prozent Partizipation an einem aus 30 Aktien bestehenden Aktienkorb. Dabei können Anleger sowohl von steigenden als auch von fallenden Aktienkursen profitieren.

Unabhängig von der Kursentwicklung der im Korb enthaltenen Aktien wird ein Mindestkupon von 4,5 Prozent bezahlt. Wenn die Kursentwicklung der Aktie mit der niedrigsten absoluten Kursentwicklung (das heißt es spielt keine Rolle, ob die Kursentwicklung negativ oder positiv war) während der Laufzeit stärker als 4,5 Prozent ist, wird der Kupon gemäß dieser Kursentwicklung ausgezahlt.

Aufgrund der Konstruktion sind Anleger keinen Wechselkursrisiken zwischen dem Euro und den in Fremdwährung notierenden Aktien ausgesetzt; maßgeblich sind alleine prozentuale Veränderungen in den jeweiligen Heimatwährungen.

Die Zeichnungsfrist läuft noch bis 9. Januar 2007. Die Anleihe wird am 11. Juli 2008 fällig.
WKN DB 6GXF; ISIN DE 000 DB 6GXF 8

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%