Neuemission
Bonuszertifikat auf Allianz-Aktie

Die Deutsche Bank hat ein neues Bonus-Zertifikat mit Cap auf die Aktie der Allianz emittiert (ISIN DE000DB5XFV9 / WKN DB5XFV).

Anleger können mit dem Zertifikat auf eine positive Entwicklung der Allianz-Aktie bis zum Cap setzen. Gleichzeitig sind sie mit einem Risikopuffer von 27 Prozent gegen eine Kursschwäche der Allianz-Aktie geschützt. Mit einer Jahresrendite von knapp 14 Prozent steht dem verminderten Risiko dabei eine attraktive Rendite gegenüber.

Der Versicherungskonzern rechnet 2006 mit deutlich mehr Gewinn. Der Überschuss werde auf den Rekordwert von 5,5 bis 6,0 Milliarden Euro steigen, hat Konzernchef Michael Diekmann angekündigt. Beim Überschuss habe der Konzern im zweiten Quartal einen Wert von 2,28 Milliarden Euro erreicht.

Zertifikate: Die interessantesten Neuemissionen im Überblick

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%